Habe ich noch Sport in meiner Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich mache eine Ausbildung zur augenoptikerin und habe Sport. Muss aber nicht in Religion und Deutsch gehen. Religion da ich >21 bin und Deutsch, weil ich Abi habe.
Bei uns ist es so geregelt (vielleicht bei dir auch), dass man mit einem ärztlichen Attest, auf dem steht, dass man keinen Sport machen kann, aus welchen Gründen auch immer, man sich befreien lassen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandarinenherz
25.06.2016, 23:02

Vielen Dank! 😊 Es hat mich sehr interessiert.

0
Kommentar von KleeneFreche
26.06.2016, 15:54

eine aus meiner Berufsfachschuleklasse hatte ne Wärmeallergie oder so was, die war vom Sport dauerbefreit, musste dafür aber dann schriftlich was einreichen, damit sie ihre Note aufm Zeugnis hatte.

0

Also ich hab damals eine Ausbildung zur Ergotherapeutin gemacht und hatte kein Sport.

Da du eh nur zwei Tage zur Schule musst, kann ich mir vorstellen das da die Berufsbezogenen Fächer vorgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandarinenherz
25.06.2016, 23:01

Vielen Dank! Da muss ich wohl abwarten, wie das an meiner Berufsschule abläuft.😊

0

Ich hab eine Ausbildung zur medizinischen Dokumentationsassistentin gemacht und hatte 1x die Woche Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandarinenherz
26.06.2016, 12:32

Danke für deine Antwort.

Wie war der Sportunterricht so? Waren viele Leute in deiner Sportklasse und vor allem was habt ihr für Sportarten gemacht? Das würde mich sehr interessieren.

0
Kommentar von Mandarinenherz
26.06.2016, 15:44

Ich bin zwar nicht schlecht in Sport, aber war trotzdem froh, das Sport vorbei ist. 😅

0
Kommentar von Mandarinenherz
26.06.2016, 15:45

Danke für die Informationen!

0

Was möchtest Du wissen?