Habe ich noch eine Chance, gute Arbeit als Elektroingenieur zu finden?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde alles daran setzen, dein Studium anerkennen zu lassen. Du wirst sicher die eine oder andere Prüfung nachmachen müssen und so ganz einfach wird das wahrscheinlich nicht. Kannst du deinen Abschluss evtl. für einen Bachelor an einer FH anrechnen lassen, sodaß du den Master in zwei Jahren nachholen kannst?

Ich würde parallel dazu auch versuchen bei großen Unternehmen eine Praktikumsstelle zu bekommen (ich denke hier z.B. an Siemens, ...). Dein Aufenthaltsstatus macht das natürlich nicht gerade einfacher, aber unmöglich ist es nicht. Wenn du so gut Deutsch sprichst wie du schreibst wäre dies einmal ein hervorragendes Startguthaben auf deinem Weg in deine neue Zukunft.

Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute, viel Glück und dass es dir gelingt, hier mittelfristig deinen Weg zu gehen.

2

Ich bedanke mich bei Ihnen für die tolle Antwort und die wertvollen Informationen.

0

das problem ist, dass in syrien die ausbildungstandarts anders sind. hierbei möchte ich betonen, dass anders weder besser noch schlechter sein muss. aber hier ist eben der haken. dem etnsprechend ist dein Ingineurstitel hier in Deutschland nicht anerkannt.

gerade in dem bereich suchen arbeitgeber aber zumeist Leute mit anerkanntem titel, es gibt aber natürlich auch arbeitgeber, die dich trotzdem nehmen würden, wenn sie von deinen fähigkeiten überzeugt sind. und genau da liegt der haken. zum einen brauchst du irgendwas um den arbeitgeber zu überzeugen, zum anderen kannst du duchaus mit geringeren lohnchancen rechnen.

ich würde an hisigen hochschulen mal nachfragen, was ggf. erforderlich ist, um den titel anerkannt zu bekommen. an den deutschkenntissen scheint es jedenfalls nicht zu hapern, wie ich die lage einschätze.

im rahmen des anerkennungsverfahrens (ggf. musst du noch mal ein oder zwei semester absolviren) kommt auch wieder ein wenig "erfahrung" dabei.

an sonsten kann ich mich dem silberfan nur anschließen. frag nach praktika etc.

lg, Anna

Vor 3 Jahren habe ich mein Studium in Syrien absolviert , danach bin ich nach Deutschland geflüchtet,

Ich hoffe dir ist klar das du nicht als Flüchtling angesehen wirst sondern als Wirtschaftsflüchtling laut Genfer Konvention Definiert bist ! Ein Flüchtling wärest wenn du von Syrien aus in ein Nachbarland geflüchtet wärest, dann würdest als eigentlicher Flüchtling gelten auch nach Deutschem Recht und Gesetz. Auch nur zur Anmerkung nebenbei ,Deutschland ist kein Nachbarstaat von Syrien und die Grenzen von Syrien grenzen auch nicht an Deutschland an !

seit damals habe ich gar nicht in dem Bereich gearbeitet “ also null Erfahrung

Strebe Praktiums an ,auch wenndie nur 14 Tage dauern. Berufserfahrungen sammeln ist wichtig wenn man weiterkommen will.

was kann ich nun tun ,um meine Chancen zu verbessern,eine gute Stelle in dem Bereich Elektrotechnik  finden zu können , oder habe ich jetzt überhaupt keine Möglichkeit mehr und soll mir was anderes aussuchen?

Siehe Text weiter oben. Im Zweifelsfall musst du dich wieder als Sklave der Moderne weiter Unterbuttern lassen und eine Zeitarbeits Firma aufsuchen die dich an Firmen vermittelt. Seit diese Krankheit aus Holland bei uns r+bergeschwappt ist ,gibts da nur Probleme damit, schlechte Bezahlung, kaum Urlaub , meist wirdauch nicht Lohn Weitergezahlt wenn man Krank ist ,usw. also sehr miese Arbeitsbedingungen die nicht selten bei Zeitarbeits Firmen anzutreffen sind. Die Chance stehen aber besser dann von einer Firma Übernommen zu werden als auf dem Freien Arbeitsmarkt weiter nach Jobs zu suchen. ebenso hast du dadurch auch Nachweise das du Berufserfahrungen gesammelt hast.

Hat man als Pharmaingenieur gute Chancen nach dem Studium eine Job zu finden?

...zur Frage

Was tun nach dem Elektrotechnik-Studium?

Hallo,

ich bin momentan ein Semester vor meiner Bachelorarbeit in Elektrotechnik in der Fachrichtung Mikroelektronik. Ich studiere nicht an einer Universität, sondern an einer FH.

Ich frage mich aber schon seit geraumer Zeit immer mal wieder, was ich nach dem Studium machen möchte. Ich war immer sehr fasziniert von Forschung und Laboren, aber als FH Student scheint man ja eher in die Wirtschaft zu gehen, ich möchte aber nicht in irgendeiner Produktion rumlungern und Anlagen programmieren, das erscheint mir sehr öde. Mich hat die Lehre oder Forschung wie gesagt dagegen irgendwie eher gepackt. Aber als Dozent an eine FH zu kommen ist als Absolvent einer FH eher schwierig, sehe ich das richtig?

Interessiert hat mich auch immer Musik und Audioelektronik jeglicher Art. Sowas würde mir auch gefallen. Oder andere Möglichkeiten, "Kreativität" auszuleben. Gibt es im kreativen oder künstlerischen Bereich auch irgendwie Möglichkeiten damit?

Momentan arbeite ich als Student in einem größeren Betrieb, allerdings in der Entwicklungsabteilung, wo ich hauptsächlich Entwicklungsarbeit erledige. Elektronikentwicklung/Analogtechnik gibt es aber heute eher selten, und die Chancen, nach meinem Abschluss (ich strebe den Master an) dort zu bleiben sind aufgrund der Unternehmensphilosophie leider eher gering.

Hat jemand Ideen?

...zur Frage

Welcher Bereich hat mehr Zukunftsperspektiven?Maschinenbau, Elektrotechnik oder Informatik?

Informatik, Elektrotechnik oder Maschinenbau? Ich höre oft, dass Maschinenbau die unsicherste Zukunft(Von den Dreien) habe, da der Trend in Richtung Elektronik und intelligente Systeme hingehe als Maschinen(Elektroauto anstatt die heutigen Autos, Industrie 4.0..) Informatik und Elektrotechnik scheinen ähnlich zu sein, kann mich aber nicht für ein Fach entscheiden Was denkt ihr, bietet in 10-20 Jahren die besten Chancen?

...zur Frage

Wass sollte man machen wenn man diskriminiert wird?

Vor drei Jahren bin ich (vor dem Krieg in Syrien) nach Deutschland geflüchtet .. jetzt bin ich ein Azubi Und wohne in NRW

.. es läuft bei mir ganz gut ... Aber ..

Meine Eltern und Geschwister sind in Sachsen .. da gibts viele Ausländerfeinde ... diskriminierung und Hass .

Gute Arbeit ..Ausbildung ..hat man keine Chance .

Was sollten sie dagegen machen ?

Oder sollte ich sie zu mir bringen ?

...zur Frage

Kann ich eine Ausbildungsstelle finden mit einem 3,4 Abi?

Hallo. Mein Abitur war leider im 3.4er Bereich und mein Fachabi im 2.6er Bereich. Kann man mit diesem Abschluss eine Ausbildungsstelle als Bankkaufmann oder ein Dual Studium finden? Wie liegen da die Chancen wenn ich außer meine Noten überzeugen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?