Habe ich noch Chancen auf einen Ausbildungsplatz als Verwaltungswirt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi!! Also ich sage ja immer Bildung ist wichtig. Man sollte immer eine Ausbildung oder ein Studium machen. Ich selbst habe zunächst eine Ausbildung gemacht. Im Anschluß darauf ein BWL Studium allerdings Berufbegleitend.(Und Abgeschlossen)

Somit bin ich mittlerweile 16 Jahre im Berufsleben. Ich persöhnlich würde dir empfehlen, nun richtig in das Berufleben ein zu steigen. Sonst wirst du später einmal das Problem bekommen, keinen Arbeitsplatz zu erhalten. Da du zwar ein Studium hast und dann vieleicht auch sogar zwei Ausbildungen gemacht hast. Dennoch aber keine Beruferfharung vorweisen kannst. Und wirst dann wahrscheinlich auch um die 30 sein. So jemand hat es dann ganz schwer

1: Ein gutes Gehalt  zu erhalten

2: Überhaupt eine Stelle zu erhalten.

Ich selbst arbeite in einer Führungsposition und erhalte einige Bewerbungen.

Deshalb mein Rat an dich, gehe in ein gutes Arbeitsverhältnis, und wenn du der Meinung bist du musst dich noch weiter bilden tue das ..ist immer gut.. jedoch dann Berufsbegeleitend.

Dies war mein Rat an dich.



Weshalb willst du dich mit einer Beamtenstelle im mittleren Dienst abgeben ? Sinnvollerweise sollte man mindesten den gehobenen Dienst anstreben!

Im mittleren Dienst benötigt man keine Leute mit abgeschlossenem Studium.

Klar hast du Chancen !!!

Was möchtest Du wissen?