Habe ich nach dem Haarefärben mit Directions ganz am Ende wieder meine normale Haarfarbe?

4 Antworten

Also mit pastell rosa wirst kaum ein ergebnis sehen dazu müssen die haare weiß sein was du aber machen kannst ist einen anderen pinkton ( flamingopink, cerise,...) nehmen und nur nen ganz kleinen kleks (viertel bis maximal halber teelöffel) in ne schüssel geben und viiel haarbalsam/ spülung dazumischen. Wird dadurch auch sehr pastellug und du kommst güstiger davon. Die farbe wird sich mit großer warscheinlichkeit komplett auswaschen zu 100% kann man es aber nicht sagen da es von haar zu haar unterschiedlich ist. Ich hatte bereits alle möglichen directions farben und außer grün und blau ist bis jetzt alles restlos ausgewaschen. Falls du noch paar tipps bezüglich dem mischen brauchst gibt es auf youtube sehr viele anleitungen dazu. Einfach nach directions pastell oder so suchen. :)

Du kommst auf die blondierung zurück. Eine blondierunh ist immer permanent und kann nicht ausgewaschen werden. Eine tönungwie directions schon. Daher wird das rosa wieder zu dem blondierten ton

wenn du schon Pastell sagst denke ich das sich das sogar sehr schnell herauswäscht. würdest du eine knalle Farbe nehmen hätte ich bedenken aber bei Pastell machst du nichts falsch.

Was möchtest Du wissen?