Habe ich mit 16 Jahren ein offizielles Recht auf Privatsphäre vor meinen Eltern?

6 Antworten

Privtsphäre ist ein Privileg, kein Rechtsanspruch.

Rechtlich ist dir das Zimmer in der Wohnung deines Vaters ledglich unentgeltich zum Gebrauch überlassen. Über sein Eigentum und alleiniges Hausrecht der Mietsache/Eigemtum hast du eben keine Weisungen zu erteilen noch einen Schlüssel zu fordern :-O

Es wäre ein Privilieg und durch deine vertrauensbildenden Maßnahmen zu erreichen bzw. davon zu überzeigen, dass er anklopft, dich/euch ungestört an- und auskleiden liesse usw.

G imager761

Privatsphäre gilt als Menschenrecht und auch ein ,, Kind " darf dies daher einfordern 

Aber in deutschlsnd hat man es damit wol net so ;) BND etc fr Merkel etc egal hat nix mit dem Thema zu tun der letzte Teil 

1
@Putin2015

Ja, wo ist denn Privatsphäre als Menschenrecht definiert?

1
@Putin2015

Privatsphäre gilt als Menschenrecht und auch ein ,, Kind " darf dies daher einfordern

Schwafel nicht, benenne das Gesetz, auf das du dich angeblich berufst :-O.

Vielmehr meinen "Menschenrechte" Abwehrrechte des Bürgers gegen den Staat zum Schutz seiner Freiheitssphäre, aber nicht, als 16-Jährige in "ihrem" Zimmer der elterlichen Wohnung ungestört zu sein :-O

G imager761

0
@imager761

Und dennoch Privatsphäre gilt es zu beachten alleine schon aus Respekt , 

Wenn meine Eltern sich wie n Haufen minderbemittelter Ukrainern benehmen würden dann würd ich auch ihre Anweisungen und Privatsphäre nicht mehr beachten , weil ich meine anscheinend brauch man so was ja net 

0
@Putin2015

Erst faselst du hier etwas von Menschenrecht und Ansprüchen, um dann auf irgendeine Moralschiene auszuweichen. Das ist allerdings für die oben gestellte Frage wenig hilfreich und eher die Vorgehensweise, wie man sie von einem Haufen minderbemittelter Russen erwarten würde

0
@AalFred2

Ansichtssache , allerdings wie ihr Vater sie behandelt geht nicht und da kann ich den Fragesteller verstehen , 

Das er freiraum braucht/will 

Und einfach ihm/ihr nachgehen nur um sich in seinem Zimmer breit zumachen und sie zu beleidigen und dann zu behaupten ER dürfe das weil er der Größe Macker ist scheint iwie keiner zu bemerken 

0
@Putin2015

Nach Verständnis war hier aber nicht gefragt. Es ging hier um eine Rechtsfrage.

0
@AalFred2

Komisch wenn ich google dann kommen nur Ergebnisse wie ,, jedes Kind hat ein recht auf persönliche Ehre und Privatsphäre ". Komisch 

0
@Putin2015

du hast vergessen, NSA und KGB sowie Mossad zu erwähnen....

ja ---- die Welt ist böööse ;-))))

0

du benimmst dich wie ein 3-jähriges "Trotzköpfchen"...

Irgendwann wirst du deine Eltern wertschätzen - wenn es dann nicht schon zu spät ist --- (ich war 17 ) ---

Umziehen kannst Du Dich im Badezimmer.

Es gibt kein Recht auf einen Schlüssel für die Kinderzimmer.

Pubertät ist dann, wenn die Eltern schwierig werden.


Genau am besten 24/7 überwachen , Fernsehprogramm und Videospiele vorgeben , nicht alleine rauslassen bis se 18 sind ..... 

1
@Putin2015

Hat das blabla irgendeinen Bezug zur Frage oder wolltest du dich nur mal auskotzen, weil es dir ähnlich geht?

1
@AalFred2

Was erwartets du? Der Pubertätsbeschädigte ballert sich sein Gehrin mit Spielen weg und hat von der realen Welt so viel Ahnung wie ein Regenwurm von der Urknalltheorie :-O

2
@imager761

Billige provokationen auf dem Niveau eines Ukrainers ..... 

Weil ich ab und an mal spiele ouuuuu ich bin ein Bad Boy was ;) 

Zumal ich in dieser Woche noch kein einzigster mal gezockt hab aber Hey is gut das du alles über mich weist 

Wenn ich mir so ne sch****e anguck wie das was die Amis abziehen etc und der BND etc bin ich froh KA von der Welt zu ham ;) 

Ps der Kommentar war einfach nur eine sarkastische Antwort auf eine dumme Antwort , und wenn nix sinnvolleres rauskommt als dummes Gegrunze wie das der Passagiere als wir ihre Maschine im Donbass runtergeholt hsben , dann spars dir genosse 

0
@Putin2015

Die Antwort war völlig richtig. Dein Kommentar war niveaumässig kurz über der Grasnarbe. Irgendeinen Sinn kann man in deinen Antworten auch nicht entdecken. Aber zumindest hast du erkannt, dass du keine Ahnung hast, vor allen Dingen von Orthographie.

2
@AalFred2

Sinn kann man nicht erkennen ? Gut vlt in diesem Kommentar nicht das mag sein , aber sonst habe ich nur aufgezählt worauf jeder Anspruch hat 

0
@Putin2015

Woher soll dieser Anspruch kommen, den du permanent behauptest?

2

Was möchtest Du wissen?