Habe ich mich schon in sie verliebt oder bin ich gerade dabei mich in sie zu verlieben?

1 Antwort

Hey lava678 :) Liebe ist etwas ganz tolles und aufregendes, wenn es auf Gegenseitigkeit beruht. Es ist absolut möglich sich in so kurzer Zeit in eine Person (unabhängig vom Geschlecht) zu verlieben, wenn man sich von dem Optischen angezogen fühlt (wovon ich ausgehe, da du sie noch nicht kennengelernt hast). 

Von der wahren Liebe kann man in dem Fall noch nicht sprechen, da du noch nicht herausgefunden hast wie sie tickt.Warum sollte sie kein Interesse haben? Ich würde dir vorschlagen an ihre Handynummer zu kommen um sie anzuschreiben, um etwas mehr über sie zu erfahren. Vielleicht habt ihr gemeinsame Freunde/Bekannte, das solltest du ausnutzen um euch als Gruppe zu treffen um sie besser kennen zulernen, ohne das es unangenehm wird.(Außerdem kannst du dich von deiner besten Seite zeigen, sodass sie den "Mist" eventuell vergisst...).

 Quatsch einfach mit ihr und versuche was über ihre Interessen zu erfahren und zeig ihr dass du an ihr interessiert bist. Falls sich nichts an deinen Gefühlen ändert, frag sie doch ob ihr zusammen ins Kino gehen wollt oder etwas in der Art und versuche während des Treffens auf ihre Signale zu achten. Vielleicht sucht sie öfters Körperkontakt, guckt dich vielleicht häufig von der Seite an und strahlt dich glücklich an. Meistens merkt man nach einer Weile, ob Derjenige etwas für einen empfindet. Trau dich und lern sie kennen! 

Vielen Dank für diese tolle Antwort:)

Du hast mich gerade echt aufgemuntert und motiviert;)

Leider ist dieser "Mist echt dumm von mir gewesen,da ich ihre Nummer schon habe und mich meine Freunde überredet haben "Hey" zu schreiben.Leider habe ich im Nachhinein gemerkt,wie dumm ich eigentlich bin.Jetzt guckt sie mich nur noch blöd an,was ich auch verstehen kann,denn selber hätte ich es nicht anders gemacht.

Trotzdem vielen Dank:D

0

Frage an alle tätowierten Mütter hier: Akzeptanz in der Öffentlichkeit/Umfeld?

Ich bin Mutter von drei kleinen Kindern und bin relativ auffällig tätowiert, z.B. an den Oberarmen. War gestern mit den Kindern im Freizeit- und Wellnessbad und war genervt von den teilweise abfälligen Blicken oder komischen Bemerkungen, wenn man als Mutter sichtbare tattoos hat. Ich dachte die Gesellschaft ist gegenüber tattoos mittlerweile viel viel toleranter geworden?? Bin ich gleich als schlechte Mutter abgestempelt nur wenn z.B. mein Oberam komplett tätowiert ist? Wie sind Eure Erfahrungen mit den Reaktionen/Akzeptanz in der Öffentlichkeit oder im eigenen Umfeld als sichtbar tätowierte Mama mit kleinen (oder größeren) Kindern dabei? Wer ist noch als Mutter stark tätowiert wie ich?

...zur Frage

Bin ich Bisexuell oder einfach nur verwirrt (Mädchen)?

Hallo Leute! :) tut mir schon mal für den langen Text leid, ich hoffe ihr nehmt euch kurz die Zeit. Info zu mir: ich bin 21 und und habe einen festen Freund. Schon früher hab ich mal Mädchen (sei es betrunken oder durch Wahrheit&Pflicht) geküsst. Auch das küssen mit meiner besten Freundin hatte ich geübt, damit wir es später bei Jungs ausleben können. Ich habe nie Gefühle entwickelt aber abgeneigt war ich auch nicht, im Gegenteil, es gefiehl mir so sogar.

Später kam ich dann mit meinem Freund zusammen, nun sind wir mittlerweile 5 Jahre zusammen und die Gefühle zu ihm lassen immer mehr nach. Ich denke dass liegt daran dass wir so jung zusammen kamen und ich ständig das Gefühl habe was zu verpassen, auch wenn wir uns so gut verstehen!

Nun das Problem: Früher als ich Mädchen geküsst habe ich mir nie Gedanken gemacht ob mehr dahinter sein könnte, doch seit ca 2 Jahren gehen mir diese Gedanken nicht aus dem Kopf, wie es wär nochmal eine zu küssen bzw sogar zu schlafen (neugier?).. gestern war ich auf dem CSD und wurde von einer lesbe angesprochen. Ich sagte gleich dass ich hetero wär doch meine Gedanken drehten sich ständig darum, wie es wär wenn ich sagen würde dass ich offen wär. Ich riskierte diesen Schritt und sie fragte gleich ob wir uns mal unverbindlich küssen würden. Da meine Freunde um mich waren habe ich ihr gesagt dass ich nicht will dass die das mitbekommen. Somit zog sie mich zur Seite und wir küssten uns. Dieser kuss geht mir bis heute nicht aus dem Kopf.. Meine Mutter ist in der schwulen Szene aufgewachsen somit hat sie nichts gegen schwüle, doch lesben mag sie aus unerklärchlichen gründen nicht. Womit es mir schwer fällt mit ihr über meine Gefühle zu reden( auch wenn ich ihr alles erzählen kann). Eine Freundin die ich drauf ansprechen wollte meinte gleich dass sie sowas nicht normal findet... nun hab ich niemanden mit dem ich darüber reden kann. Ich weiss nicht ob es nur ne Phase ist oder mehr dahinter steckt. Schliesslich habe ich noch einen Freund. Und ja, ich stehe ganz sicher auf Jungs:) in eine Frau habe ich mich auch noch nie verliebt, Ich finde sie ab und zu attraktiv, mehr auch nicht. Würde mich über eure Erfahrungen oder Gefühle freuen, um zu sehen dass ich nicht alleine stehe. Danke im Voraus!

...zur Frage

Warum liebt mich denn niemand...?

hallo, liebe User,

wie es oben schon steht liebt mich irgendwie keiner... es hört sich seltsam an, wenn ich das so plötzlich schreibe, also beschreibe ich es mal näher.

Ich bin ein Mädchen und bin bisexuell (hat nicht viel mit der Sache zutun), aber es ist eben so, dass es einige wissen.

ich gebe ehrlich zu, dass ich nicht das schlechteste aussehen habe aber dennoch ist es einfach so, dass kein Mensch in mich verliebt ist. Ich fühle mich einfach alleine, denn ich habe zwar Freunde aber ich wünschte mir einfach eine Partnerin/ Partner, der immer für mich da ist und mich mit allem drum und dran liebt.

Es hört sich kitschig an aber es ist einfach so. Ich hatte noch nie eine Beziehung, während andere Schon einen halben Roman über ihre Partner schreiben. Ich weiß einfach nicht, was nicht mit mir stimmt. Manchmal fange ich Echt an, mir selbst Vorwürfe zu machen, woran das denn liegen könnte. Ich möchte doch nichts mehr, als ein Märchen (am liebsten),die mich genauso liebt, wie ich es bei ihr tue. Mehr ist nicht verlangt. Jeder in meinem Freundeskreis ist vergeben und es hört sich zwar blöd an aber ich frage mich, wieso es bei Ihnen Klappt, aber bei mir nicht.

Anfangs ging es noch als Single aber ich weiß nicht, wo man überhaupt Personen kennenlernen kann. Ich bin noch sehr jung, deshalb Möchte ich mich nicht bei irgendwelchen Plattformen oder Clubs anmelden.

Es macht mich echt fertig...

...zur Frage

Ich weiss nicht was ich bin ey?

Ich bin ein junge (17) und hab mein leben lang gedacht ich wäre hetero. Also ja klar, ich steh auf Mädchen aber vielleicht bin ich auch bi weil manchmal mag ich so den Körperkontakt zu Jungs und so. Hab gestern mit nem jungen gekuschelt das war so schön... 😐 bin ich bi ? ...

...zur Frage

Schwarms Freunde gucken so...?

Ich wurde mal von einem Jungen angesprochen, er hat mir eine kleine Frage gestellt und ich gab ihm eine kurze antwort, allerdings kennen wir uns nicht..als er zu mir kam und mir die Frage gestellt hat, waren seine Freunde dabei und machten Anspielungen darauf, dass ich seine "zukünftige Frau" wäre....ich habe aber nicht darauf reagiert...seitdem gucken mich seine Freunde immer an und wenn sie mich sehen dann sprechen sie über mich und alle drehen sich um...das ist mir schon unangenehm,,er selber guckt aber nicht wirklich, sondern sagt seinen Freunden wahrscheinlich, dass sie gucken sollen..denn sie gucken mich wirklich auffällig an aber ohne grinsen, ganz normal. Ich denken, dass er denkt, dass ich auf ihn stehe und seine Freunde denken es auch bestimmt, da ich sie auch immer angucke aber ich gucke sie auch an, weil ich wissen will, ob sie mich angucken. Aber wir kennen uns ja nur vom sehen und er hat ja mich angesprochen, also habe ich ja nicht angefangen..denken die wohl, dass ich auf ihn stehe? Was soll ich tun, damit sie es nicht denken? In Wirklichkeit mag ich ihn irgendwie aber ich möchte mich nicht verlieben, wenn er selber kein Interesse hat..Was denken sie wohl und was soll ich tun?

...zur Frage

Wie kann ich ihn unauffällig besser kennenlernen?

Hallo zusammen.
Ich bin seit 2 Wochen in einer neuen Klasse und bin dabei mich etwas in einen Jungen zu verlieben. Wir haben noch nicht sooo viel zusammen geredet, verstehen uns aber immer gut und er ist auch immer sehr freundlich zu mir. ZB. Sage ich den Jungs Tschüss, alle sagen es normal und er etwas lauter und freundlicher. Vielleicht ist das aber auch einfach seine Art... er ist eher der ruhigere Mensch. Wie kann ich (16) ihn (15) besser kennenlernen ohne dass es zu Auffällig ist?
Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?