habe ich mich richig verhalten?

4 Antworten

Dass du dich "gewehrt" hast, war schon richtig, nur besser wäre wohl gewesen, den Vorfall zu melden (Klassenlehrer, Direktion). Es kann nicht angehen, dass nun beinahe 80 Jahre nach Ende der Nazi-Herrschaft immer noch Idioten mit dieser Gesinnung ungestraft hausieren gehen und Mitmenschen brüskieren und beleidigen, auch wenn ihnen möglicherweise gar nicht wirklich bewusst ist, was sie da anrichten und sie vielleicht nur aus purer Dummheit heraus agieren...

nein, Gewalt ist keine Lösung. Es ist aber richtig zu reagieren und es nicht einfach hinzunehmen. Aber deine Reaktion zählt nicht unter Selbstverteidigung, sondern ist ein unverhältnismäßiger Angriff für den du bei Anzeige auch verurteilt werden würdest.

Ja, hast du, wer (öffentlich) einen Völkermord verharmlost indem er die Ideologie dahinter verbreitet gehört entweder weggesperrt oder in solchen Fällen eben anders bestraft…

seit wann ist Selbstjustiz und Gewalt legal?

1
@Sanja2

Hier ging es darum ob ich das moralisch gut finde.

0
@Rollo489

nein, die Frage heißt "habe ich richtig gehandelt" du hast hier einem Minderjährigen zugestimmt, das Gewalt richtig ist. Und ganz ehrlich, selbst moralisch ist es nicht richtig.

1

Nein, Gewalt ist gesellschaftlich nicht akzeptiert.

aber h*tlergrüße schon?

0

Was möchtest Du wissen?