Habe ich mich jetzt mit Tollwut angesteckt?

4 Antworten

Wo genau bist du? Tatsächlich gibt es im Ausland Tollwut bei Hunden. Ich würde Dir raten zu einem Arzt zu gehen, denn der Speichel auf einer Wunde ist tatsächlich nicht ganz ohne. Ich wurde auch deswegen gegen Tollwut geimpft. Ganz wichtig ist das auswaschen der Wunde mit Seife!!

Symptome zeigen sich erst, wenn es schon zu spät ist. Geh direkt zum Arzt und lass dich impfen! Tollwut ist unheilbar, ist es einmal ausgebrochen. Willst du dein Leben verlieren, weil du zu faul warst zum Arzt zu gehen? 

falls jmd meine Frage sieht und sich fragt was ich nun gemacht habe, dem möchte ich sagen, das ich beim arzt war und mich hab impfen lassen. danach konnte ich meinen Urlaub noch genießen.

Hunde biss angst vor tollwut oder blut vergiftung

Hey :) Also gestern abend habe ich ein paar getroffen mit einem 10 wochen alten baby hund, ich habe mit ihr geapielt unt so wild wie kleine babys sind hatt er mir seinen spitzen zahn in den finger gebort. dem entsprechend hatt es auch geblutet & ich habe jetzt angst eine blut vergiftung zu bekommen & gegen tollwut bin ich auch nicht geimpft & ich weiss nicht was der hund alles für impfungen hatt... Glaubt ihr da passiert was ? Sollte ich zum arzt? Hab jetzt ein mini loch im finger & der finger schmerzt ein wenig (nur ein leichter druck)

...zur Frage

Übertragen Hauskatzen Tollwut?

Meine Mutter rief aus dem Urlaub (Bayern) an, sie wurde gestern von einem jungen Kätzchen (mit Halsband) gebissen. War aber natürlich nicht beim Arzt, warum auch???? Sie hat die Wunde ausgespült und mit Alkohol desinfiziert. Ist das Risiko noch groß? Das ist so typisch meine Mutter, bloß keinen Arzt belästigen

...zur Frage

Koennte ich Tollwut haben?

Hallo. Ich bin derzeit in Kamerun und habe gestern ein Waisenheim besucht.

Das Heim hat zwei Hunde, die ich ausgiebig gestreichelt habe und ich bin auch mit deren Speichel in Beruehrung gekommen. Nach einiger Zeit habe ich mich an einer offenen Wunde am beim gekratzt, die noch richtig frisch war also ohne Kruste.

Kann ich mich so mit Tollwut infizieren? Meine Finger hatten evtl. Kontakt zum Speichel des Tiers und auch zu meiner Wunde. Ich glaube nicht dass die Hunde hier geimpft werden ehrlich gesagt.... Eine Tollwut-Impfung habe ich, allerdings verlaengert diese nur die Inkubationszeit soweit ich weiss.

Vielen Dank und beste Gruesse

...zur Frage

Hat meine Katze etwas falsches gefressen oder Tollwut?

Hallo,

ich weiß,es gibt bestimmt schon viel Fragen zu diesem Thema, aber irgendwie bin ich nicht so richtig fündig geworden. Also zur eigentlichen Situation. Gestern Abend hat meine Katze schaum vorm Mund bekommen. So einen weiß schaumigen. Sie schmatzte etwas und der Sabber lief auf den Boden. sie versteckte sich unterm Bett und war ziemlich aufgewühlt. Nachdem der sabber abgetropft war wurde er transparent. Meine Katze ca. ein Jahr hat vor 6 Wochen die letzte Spritze zur Grundimmunisierung bekommen. Also Tollwut auch mit drin. Ich habe nach gelesen, dass es in deutschland nur noch fledermäuse gibt die Tollwut infizieren können wenn sie beißen. Wir haben hier ziemlich viele und meine Katze fängt auch gerne einmal welche, bzw will sie fangen. Nun ist meine Frage ob meine Katze trotz der Impfung tollwut kriegen kann oder ob sie doch nur etwas ekliges gefressen hat.Danach hat sie viel getrunken, war etwas verängstigt, verstört und schlief dann auf ihrer Decke. Heute morgen hat sie auch fein gespielt, aber war etwas ängstlicher als sonst. Was sagt ihr mir? MFG

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit auf Tollwut?

Hallo,

mein Kater hat sich gestern ganz komisch verhalten. Er war aggressiv und scheu uns gegenüber und hat mich auch gestern abend gebissen. Dann stand der Verdacht auf Tollwut im Raum. Momentan geht es ihm besser, aber normal ist er trotzdem nicht. Heute Abend fahren wir zum Tierarzt, weil unser Tierarzt erst abends Sprechstunden hat.

Jedenfalls bin ich dann ins Krankenhaus gefahren und wollte mich impfen lassen, aber der Arzt hat sich geweigert, mich zu impfen, das Deutschland seit 10 Jahren als tollwutfrei zählen würde.

Das mag ja sein, aber es gibt ja immer ein erstes Mal. Mein Kater ist Dezember 2014 gegen Tollwut geimpft worden und laut unserer Tierärztin hält der Impfschutz 4 Jahre und auch ich habe alle Kinderimpfungen machen lassen und die Krankenschwester meinte, dass da nichts passieren kann dann.

Doch ich bin immernoch beunruhigt. Besteht trotzdem eine Chance, dass ich Tollwut habe? Symptome habe ich keine und hatte ich keine. Ich hatte zwar ein kribbeln im Arm und leichte Kopfschmerzen,w as aber auch davon kommen kann, dass ich Hypochonder bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?