Habe ich meine Wunde infiziert? Es tut alles weh.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ab zum Arzt - aber schnell.

Die Wunde ist ganz bestimmt infiziert.

Nun ja - das ist eindeutig eine Infektion, wenn nicht sogar schon eine Blutvergiftung. Also ich würde damit den ärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen oder in eine Klinikambulanz fahren. Du brauchst ein Antibiotikum!

du merkst das die wunde nun entzündet ist und das zieht durch den ganzen körper. es ist sehr schnell festzustellen ob du gar eine blutvergieftung hast. dabei bildet sich ein roter streifen um die wunde und zieht langsamm hoch zum herzen.dort angekommen bist du in großer lebensgefahr. möchtest du das?

gehe sofort zum arzt.

Es bildet sich nicht zwangsläufig ein roter Streifen ! Diese Annahme ist überholt. Da muss schnellstens ein Arzt ran.

2
@Yentl51
nicht zwangsläufig ein roter Streifen

Sehr richtig! Allerdings: Wenn man einen Streifen sieht, dann brennt bereits die Hütte.

1

Warum hast du sie denn nicht gleich desinfiziert? Ist vielleicht etwas unangenehm, kann dir aber sowas ersparen! Also wenn es eitert besser gleich zum Arzt, bevor noch eine Blutvergiftung draus wird!

Schlimmstenfalls bekommst Du eine Blutvergiftung und daran kann man leider sterben!

Genau darum gibt es Ärzte! Am Wochenende bitte gleich ins Krankenhaus!

Gute Besserung

Da solltest du aber zum Arzt. Das ist sicher eine Entzündung.

Hört sich ganz nach einer Infektion an. Am besten zum Arzt gehen.

Hallo funnycrazything,

Die Wunde hat sich nun entzündet. Versuche eine Salbe: Bebathen drauf zu tun, aber nichts weiter drauf tun, dann könnte sie heilen.

Wenn nicht, musst Du Montag zu einem Arzt gehen. Damit sie sich nicht weiter entzünden kann und Du keine Vergiftung bekommst.

Gute Besserung

MfG Angelika

Das hat nicht bis Montag Zeit!

1

Bepanthen ist eine Wund- und Heilsalbe. Weder desinfiziert sie, noch zieht sie Eiter. Was soll dieser Rat ? Unverantwortlich !!! Hier ist ein sofortiger Arztbesuch angesagt. Bis Montag warten ? Ich glaub, Du hast zu viele schlechte Romane gelesen.

2

Also es eitert nicht . Ich meinte als sich die Wunde gebildet hat , wurde sie erst nass und meine Mutter meinte es sei eiter. Tage später dann Blut .

Wie wäre es denn mal zum Arzt zu gehen, eh es zu einer Blutvergiftung kommt?

angefangen hat zu eitern

Und dann fragst du noch, ob sie infiziert ist? Du musst schleunigst zum Arzt, das ist alles andere als harmlos. Möglicherweise behalten sie dich im Krankenhaus gleich da.

Was möchtest Du wissen?