Habe ich meine Periode oder ist es eine Schmierblutung und wie soll ich es meiner Mum sagen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi :-)

So wie sich das anhört, hattest du eine erste Schmierblutung gehabt, welche oft die erste Periode einläutet und ankündigt. Dies ist am Anfang der Pubertät übrigens ganz normal und kommt bei sehr vielen Mädchen vor, bevor sie zum ersten Mal ihre richtige Periode haben. Bei mir ging das damals auch so los, also keine Sorge ;-)

Wann die "richtigen" Tage aber dir dann tatsächlich auftreten werden und in welcher Stärke sie kommen, ist natürlich nur sehr schwer zu sagen. Oftmals passiert das natürlich dann, wenn man es sich am wenigsten wünscht. Zur Sicherheit könntest du aber für unterwegs immer eine Binde / Slipeinlage oder ein Tampon mitnehmen und parat haben. So hättest du, im Fall der Fälle, gleich ein kleines "erste Hilfe-Set" dabei. Dann fühlt man sich auch gleich sicherer und wohler.

Ansonsten kannst du auch einfach so zur Absicherung immer eine Slipeinlage in deine Unterhose legen. Dann bist du zumindest gegen kleine Flecken in deiner Unterhose etwas geschützt ;-)

Wenn du ein gutes Vertrauensverhältnis zu deiner Mutter hast, dann sprich sie doch einfach direkt darauf an. Ich weiß, dass das am Anfang etwas unangenehm und peinlich sein kann, aber es ist etwas ganz Normales und gehört zum Erwachsenwerden dazu. Und ich denke, dass das auch deine Mama wissen wird ;-) Also hab nur Mut und sprich sie darauf an.

Du kannst ihr das einfach vielleicht so sagen: "Du Mama, ich hatte gestern etwas Blut in meiner Unterhose, als ich morgens aufgewacht bin. Ich glaube, dass ich meine Tage bekommen habe."

Und dann warte einfach mal ab, was deine Mutter dazu sagen wird. Bestimmt wird sie sich freuen, dass du ihr das anvertraut hast und dir ein paar gute Tipps geben. Vielleicht hat sie auch gleich ein paar Binden oder Tampons für dich parat, welche sie dir geben könnte.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Ich denke schon, dass man das als deine erste Periode bezeichnen kann.
Bei den allermeisten Mädchen ist es anfangs so, dass sich die Blutung halt mehr als Schmierblutung äußert, dass liegt daran dass sich das erst noch alles einspielen muss.
Im ersten Jahr kann es durchaus auch mal passieren, das sie mal kürzer ist als sonst, etwas unregelmäßig ist oder auch mal ausfällt, dass ist dann aber erstmal nicht schlimm, weil es sich wie gesagt erst noch richtig einspielen muss.

Sag es auf jedenfall deiner Mutter, sie hat schließlich das selbe „Problem“ jeden Monat und das schon seit vielen Jahren, dass muss dir vor ihr überhaupt nicht peinlich sein. So könnt ihr dann ja auch zusammen schonmal Binden (empfehle ich anfangs) kaufen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung zur Krankenschwester in einer großen Klinik

Sind es denn viele Flecken oder ein großer? Für mich klingt es anfangs nach einer Schmierblutung aber auf jeden Fall (am Anfang kann ich lange sehr empfehlen) Binden reinlegen! Mir war es auch etwas peinlich meiner Mutter das zu erzählen aber wir alle haben das und müssen uns dafür nicht schämen :) ich hab zur Feier dazu ein Eis bekommen also hey lohnt sich xD

LG :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also erstmal packst du dir da ne Binde rein. Flecken in der Jeans wären doch peinlich!

Und dann sagst du: Mama, ich glaub, ich habe meine Tage!

Was möchtest Du wissen?