Habe ich meine Freundin vergewaltigt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn sie gegen ihr willen trotzdem getan hast. dann haste ihr leider.....  jetzt kommt es darauf an, ob sie deswegen dich anzeigt. das kann sie tun. ich würde dir dringend raten, mit ihr zu reden. am besten jetzt und sofort. wenn sie will.
es gibt jetzt das neue gesetzt. da heißt es.  nein ist jetzt nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
alarm67 16.10.2016, 11:46

Nein war auch schon bevor es das Gesetz gab ein Nein!

4

Ich denke du hast sie echt Vergewaltigt.. ich denke aber dass du ihr wie zum Beispiel andere Vergewaltiger nicht weh getan und sie festgehalten hast oder? 

Und was ich gut finde ist dass du es einsiehst und dich fragst warum du es getan hast und es dir leid tut. Aber trotzdem ist Nein halt nein und das sollte dir nicht wieder passieren. Wenn du Glück hast verzeiht sie dir aber dann geh es langsam an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nein gesagt hat, dann hast du sie durchaus vergewaltigt. Deswegen könnte sie dich anzeigen. Es wird zwar wenig Sinn haben, aber du hast dich bei ihr zu entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tickst du noch ganz richtig?
Nur weil es dir Spaß macht, heißt es noch lange nicht, dass sie auch will.
Sie hat mehrmals Nein gesagt und du wolltest  nicht hören, weil du geil warst?
Natürlich hast du sie vergewaltigt!
Ich kann nur für sie hoffen, dass sie dich anzeigt!
Solche Menschen wie dich, gehören kastriert und lebenslänglich eingesperrt!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal wie leid dir das jetzt tut, ja du hast sie vergewaltigt und das obwohl du ihre Probleme damit kanntest. Sorry wenn ich dich jetzt nicht bedauern kann, du bist ein egoistisches....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch. 

Sie hat mehrmals"Nein" gesagt, du wolltest es nicht hören. 

Erinnert mich ganz stark an einen berühmten Vergewaltigungsprozess (GLL ).

Sollte es doch war sein, ja dann hast du sie vergewaltigt. 

Es spielt da auch keine Rolle, ob sie dementsprechend eine Vorgeschichte hatte oder nicht. 

Da hier jemand anderes sagt,:

 " Obwohl du von ihrer Vorgeschichte wusstest!"

Auch ohne Vorgeschichte ist es schlimm. 

Wenn es wahr ist ,dann hoffe ich, dass sie dich anzeigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein heißt Nein und Ja du bist ein Vergewaltiger. Ein ganz gemeiner noch dazu. Wenn sie dich anzeigt und ich hoffe sie macht es, gehst du in den Bau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie 'nein' gesagt hat, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
imehl47 16.10.2016, 11:50

Eben - genauso tickt er wohl auch: "wenn nein, dann ja"

2

Blablabla!!! Wenn ein Mädel nein sagt, dann heißt es auch nein! Ja, das war ´ne Vergewaltigung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?