Habe ich mein Vorstellungsgespräch vehauen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Ich sehe erst mal kein absolutes Fauxpas deinerseits. Übung macht den Meister bei Vorstellungsgesprächen. Insofern ist es gut, dass du reflektierst und dir überlegst, was du besser machen könntest.

Aber alle negativen Punkte, die du nennst, sind einer ganz normalen Aufregung geschuldet und je nachdem wie du im Gespräch aufgetreten bist, wirken so Dinge wie Mappe fast vergessen auch durchaus sympathisch. Deine Aufregung zeigt deinem Gesprächspartner ja auch, dass dir dieses Gespräch wichtig ist und es für dich um etwas geht.

Wasser sollte man annehmen. Es ist aber auch kein Weltuntergang, dass du es abgelehnt hast. Peinlich wäre es, zunächst abzulehnen und dann nachträglich eines zu brauchen. Ich habe auch durch aus schon aus taktischen Gründen abgelehnt. Einmal weil zunächst vergessen wurde zu fragen und das Gespräch schon begonnen hatte und, als mir ein Firmenlaptop vorgelegt wurde, wo ich meine Statistikkenntnisse demonstrieren sollte. Das schien mir keine gute Kombination zu sein. ;)

Schwächen solltest du natürlich nur nennen, wenn du danach gefragt wirst. Und schon gar nicht am Anfang. Das kann man, je nachdem wie es gesagt wurde ebenfalls unter Aufregung verbuchen. Viel wichtiger ist es aber, dass du tatsächlich Begeisterung rüber gebracht hast. Damit lässt sich so einiges wettmachen.

Ich sehe hier wie gesagt keine Fehler, die dich automatisch aus der Auswahl raus kegeln. Es kommt natürlich immer auf deine Mitbewerber an. Letztendlich spielt Sympathie eine wahnsinnig große Rolle. Und da du bei deiner Bewerbung scheinbar sehr offen von dir erzählt hast, gehe ich erst mal davon aus, dass du und dein Gegenüber euch grundsätzlich sympathisch wart.

Mach dich jetzt einfach nicht verrückt und warte ab. Souveränität in Bewerbungsgesprächen kommt immer mit Erfahrung. Da kann an mit Freunden meist noch so viel üben. Das ist nie das gleiche.

Tipps rund um die Bewerbung findest du sehr gute auf karrierebibel.de Hier auch zum Vorstellungsgespräch: http://karrierebibel.de/das-vorstellungsgesprach/

Ebenfalls sehr gute Literatur findest du online zu Körpersprache n Bewerbungssituationen. Wie bereits gesagt, es ist gut sich solche Dinge bewusst zu machen und zu trainieren, es hilft letztendlich aber nichts, wenn du im Gespräch ganze Listen von Dos und Don'ts im Kopf hast und nur noch darüber nachdenkst wie du jetzt gerade wirkst. Denn gerade dadurch wirkst du schnell verkrampft und wenig authentisch. Ein geübter Personaler merkt so etwas sehr schnell. Probier dich einfach etwas aus, aber setze dich selbst nicht zu sehr unter Druck!

Viel Erfolg!

Lg Susan

Du hast schon sehr viel richtig gemacht, keine Sorge.

Deine "Fehler" waren nicht wirklich schlimm. Ein Glas Wasser abzulehnen ist nicht tragisch (das mag früher mal so gewesen sein).

Die Begründung und die Begeisterung für dein Hobby, sowas sind Gründe FÜR dich und es ist super wenn du das vermitteln konntest.

Wenn dir ein Testtag angeboten wurde nimm diesen wahr und zeige dein Interesse für die Firma und die Arbeit, dann bin ich mir sehr sicher, dass du gute Chancen hast.

Danke, deine Antwort hilft mir dabei mich zu beruhigen und meine Gedanken endlich woanders hinzulenken. Danke

0

Ich finde es nicht so schlimm. In kreativen Berufen dürften Formalitäten beim Vorstellungsgespräch keine große Rolle spielen.

Einem Kandidaten, an dem man kein Interesse hat, würde die Firma keinen Testtag anbieten. Das ist eigentlich ein starkes Zeichen, dass die Firma Dich will und sogar Dich überzeugen möchte, den Job anzunehmen. Zudem kannst Du beim Testtag Deine Stärken zeigen und so eventuelle Fehler beim Vorstellungsgespräch wettmachen.

Zum Thema Training: als ich nach dem Studium meinem ersten Job suchte, habe ich mich zuerst absichtlich bei Firmen beworben, wo ich gar nicht arbeiten wollte - einfach um umsonst Vorstellungsgespräche zu üben.

Das hat mir enorm geholfen - als ich dann einen Job ernsthaft suchte (IT-Branche), wurde ich von 4 Firmen zu Vorstellungsgesprächen eingeladen, und alle 4 wollten mich danach einstellen. Und diese Vorstellungsgespräche waren für mich total angenehm und stressfrei, weil ich aufgrund der vorherigen "Erfahrung" genau wusste, was auf mich zukommt und wie ich zu reagieren habe.

Dein Vorgehen war zwar sehr Zeit aufwendig aber genial :D

Ich habe auf Youtube gesehen das es Leute gibt die Menschen halt für Bewerbungsgespräche schulen, darum frage ich.

Danke für deine Anwort, sie hilft mir sehr!

0

Ehrliche Schwächen beim Bewerbungsgespräch?

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe bald ein Vorstellungsgespräch für den Ausbildungsberuf der Gesundheits-und Kinderkrankenpflege. Ich gehe davon aus dass ich natürlich auch nach meinen Schwächen gefragt werde. Habe mir überlegt einfach ehrlich zu sein, es aber trotzdem etwas positiv zu umschreiben. Meine Frage.. Ist es in Ordnung wenn ich sage das ich eher ruhig rüber komme und zb in Gruppen diejenige bin die sich anfang erst zurückhält und langsam rein tastet? Möchte auch nicht dass das in die Hose geht oder dann daraus entnommen wird dass ich ''unkommunikativ'' bin.. Würde mich freuen über Tips! :)

...zur Frage

Filmideen (oder allgemein Kunstprojekte zum thema "Ich")?

Hallöchen habe eine Frage an alle Künstler unter euch,

ich habe vor einigen Monaten ein Film über Orte die mich geprägt haben (Grundschule, Gymnasium) gedreht und habe dies dann abgegeben. Dazu habe ich noch ein Buch verfasst (nicht geschrieben) welches meine Persöhnlichkeit wiederspiegeln soll (hatte was von einem tumblr journal haha). Habe darauf 14 Punkte bekommen, also hat es anscheinend meiner Lehrerin gefallen. Nun muss ich meine Projekte weiter führen, habe aber leider keine konkrete Idee außer noch einen Film drehen (weil das erste nicht viel über mich ausgesagt hat)

Habt ihr vielleicht Ideen? Wäre echt nett, wenn ihr mir diese vorstellen könntet.

LG xo

...zur Frage

vorstellungsgespräch maler

ich habe bald ein vorstellungsgespräch als maler und lackierer. Ist mein erstes mal. Könnt ihr mir mal bitte tipps geben was ich antworten könnte auf diese fragen

-Wieso willst du grade bei uns in der Firma arbeiten -Wieso willst du Maler werden -Was wissen sie über unsere Firma -Was sind ihre Stärken und Schwächen -Wie würden sie sich beschreiben?

danke schonmal^^

...zur Frage

GIMP - wie schneide ich meine Silhouette umrissgetreu aus? (-> Bild)

Hey :) Ich zeichne und fotografiere gern, und bearbeite auch gern Bilder/Hintergründe etc. am PC - soweit ich es kann^^...(Gimp) Aber ich hab immer noch ein Problem, und zwar: Wie oder mit welchem Werkzeug schneidet man Gegenstände/Personen exakt aus, ohne riesigen Aufwand zur Nachbearbeitung??

Dieses Bild hab ich vorhin von mir gemacht, und wollte mich eigentlich so ausschneiden, dass nur meine schwarze Silhouette zu sehen ist. Es war von Anfang an keine gute Quali (sieht man ja ;D) und von daher war Ausschneiden mit der "magnetischen Schere" (oder so ähnlich^^) noch schwieriger. Wie schaffe ich es (wenn überhaupt möglich), mich umrissgetreu auszuschneiden??

Für den Hintergrund hab ich mir jetzt leider nicht besonders viel Mühe gegeben (hatte nicht genügend Zeit). Und eine gescheite Idee als Hintergrund ist mir auch nicht gekommen, da das ganze Bild ja eher grob ist - aber fürs nächste Mal - fallen euch noch allgemein gute Hintergrundideen für solche Motive ein?

Danke für eure Antworten und Meinungen, careetynXx

...zur Frage

Welche Schwächen beim Vorstellungsgespräch?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe nächste Woche habe ich ein Vorstellungsgespräch als Erzieherin. Ich weiß nicht genau, was ich antworten soll , wenn ich nach meinen Schwächen gefragt werde? Ich weiß, dass ihr mich nicht kennt aber welche Schwächen könnte man in so einen Gespräch erwähnen? Eine Schwäche, die in Betracht ziehe ist zum Beispiel, dass ich bei neuen Aufgaben manchmal noch etwas nervös bin und ein bisschen unsicher. Das sich in den Jahren Berufserfahrung auch schon stark gebessert hab und in der lage bin ander Leute auch um Hilfe zu bitten. Kann ich dieses als Schwäche angeben und welche schwächen könnte ich noch nennen? Ich danke euch im Vorraus für eure Antworten :-)

...zur Frage

Wie bastelt man Figuren aus Kleister?

Hallo! Ich muss unbedingt wissen wie man verschiedene Figuren (Kugeln, Scheiben, ...) aus Kleister und Zeitungspapier herstellt. Kann mir da jemand weiterhelfen? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?