Habe ich Magnesium mangel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dazu schicke ich Dir einen Link. Ob Du unter Magnesiummangel leidest oder nicht, kann ich aus der Ferne schwer beurteilen. Sicher ist Magnesium ein wichtiger Mineralstoff, den jeder braucht.

Aber: es wird sehr viel Schindluder mit diesem Thema getrieben, weil der Verkauf von Magnesiumtabletten offenbar immer noch ein gutes Geschäft ist. Die Menschen werden verunsichert und kaufen sich Tabletten statt auf ihre Ernährung zu achten. Eine abwechslungsreiche Ernährung schützt vor Mangelzuständen.

Auf diesem Link findest Du Hinweise, was Du essen könntest, um Dir ausreichend Magnesium zuzuführen.
http://www.onmeda.de/naehrstoffe/magnesium-lebensmittel-mit-magnesium-2290-3.html

Wenn Dein Hausarzt davon überzeugt ist, dass Du unter Magnesiummangel leidest, wird er Dir Tabletten verschreiben. Er sollte Dir dann aber zusätzlich Tipps bezüglich der Ernährung geben.

Die Krankenkassen übernehmen allerdings nicht die Kosten für Magnesiumtabletten und sehr wahrscheinlich auch keine Laboruntersuchung zur Feststellung des Magnesiumspiegels in Deinem Blut, weil mit diesem Thema zu viel Schindluder getrieben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magnesium kann nur durch die Nahrung zugeführt werden. Ausserdem läßt sich nichts leichter, schneller und problemloser z.B. mit einer Magnesiumbrausetablette testen als ein Mg-Mangel - Magnesium wirkt schon nach 15 Minuten - bei Mg-Mangel als Ursache klingen die Symptome danach ab, oder sind verschwunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Mineralstoffe, zu denen Magnesium gehört, kann der Mensch nicht selbst produzieren.  Wenn du schon Symptome hast solltest du sobald wie möglich zum Arzt und dich untersuchen lassen, evtl. fehlen dir auch noch andere Nährstoffe.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
06.03.2017, 20:07

ja keine richtigen Symptome halt wenn ich keine Lebensmittel mit Magnesium zu mir nehmen ist ein mangel ja garatiert dann sollte ich die Ernährung umstellen

0

Wenn du Öfters Krämpfe oder des Gleichen hast dann Kann es gut sein das du einen Magnesiummangel hast, was aber nicht schlimm ist du wirst in aussäbarer zeit keine Schäden haben.
Kauf dir im Supermarkt Magnesium Tabletten, den Geschmack kannst du dir selbst aussuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
06.03.2017, 18:52

ja das ist klar aber meine frage ist ja ob man zwangsläufig Magnesium mangel hat wenn man kleine Lebensmittel mit Magnesium zu sich nimmt?

0

Was möchtest Du wissen?