Habe ich Magersucht?oder mache ich mir unnötig Sorgen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag es deiner Mutter, denn wie's aussieht schaffst du es nicht alleine. Den Finger in den Hals zu stecken ist schonmal nicht der richtige Weg, genauso wenig wie hungern! Du solltest dir wirklich professionelle Hilfe besorgen, denn ich denke du hast ein Ernährungsproblem. Es gibt auch Essen, von dem du soviel essen kannst, wie du willst und dir nicht den Fingern in den Hals stecken musst. Außerdem darf man einmal in der Woche etwas Süßes essen. Mit dem Sport liegst du schonmal richtig, aber du darfst nicht bei jedem Essen denken: ,,Nein! Das sind nur unnötige Kalorien, ich will nichts zu mir nehmen!'', denn das ist total ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jupp definitiv Essstörung! Hol dir Hilfe bevor du noch tiefer reinrutschst! Das geht schneller als du denkst und allein kommst du da nicht raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Ich finde, du solltest keinen Zirkus ums Essen mehr machen und dich um die Schule und deine Berufspläne kümmern. Wenn du 15 Jahre alt bist, musst du dich JETZT, diesen Sommer im einen Job bewerben. Das ist in der Schweiz genauso wie bei uns. Dein Essenszeug beeindruckt niemanden, und interessiert auch niemanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UnbekanntJV
16.07.2013, 08:41

Ich habe einen Job, meine Notendurchschnitt liegt bei 90%... Ich weiss auch schon was ich werden will.

Das mit dem Essenszeug ist aber einfach nicht so einfach wie du denkst glaube ich..

0
Kommentar von UnbekanntJV
16.07.2013, 16:50

warum schweiz?

0

Was möchtest Du wissen?