habe ich leukämie? (schwindlig)

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Frage kann dir nur der Arzt beantworten. Nicht irgendein Internetforum. Vielleicht erzählst du es deiner Mutter, wenn sie es noch nicht weiß und gehst einfach mal zum Arzt. Vielleicht ist es ja auch gar nicht so schlimm wie es aussieht. Die typischen Symptome (so wars bei mir) sind auch blaue Flecken. Muss allerdings nicht sein. Mach dir nicht zu viele GEdanken, sondern geh erst mal zum Arzt. Am Ende ist es nur ein kleiner Kreislaufproblem oder Hormoneinstellung oder oder oder. Nimm nicht gleich das schlimmste an.

Ich wünsch dir trotzdem viel Erfolg und Glück.

Gute Besserung

Lg

LillyLP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird Dir hier mit Sicherheit niemand beantworten können.

Unterhalte Dich mit Deiner Mutter darüber und sucht evtl. gemeinsam einen Arzt auf oder aber..mit Deinen 14 Jahren könntest Du auch schon den Weg allein gehen.

Wünsch Dir gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind doch keine typischen symptome für leukämie-wie kommst du auf solch einen blödsinn? deine symptome können viele (auch harmlose) ursachen haben: zu wenig getrunken, zu niedriger blutdruck, etc. - geh zum arzt und lass dich durchchecken (blutdruck messen, blurtzucker messen, blutabnahme, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, das es was Ernstes ist, aber du glaubst es und Angst kann genau das hervorufen, was du oben beschreibst-gehe zum Arzt, damit du wieder zu Ruhe kommen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, ein schwacher Kreislauf bedeutet immer gleich Krebs.

In der Pubertät ist es normal, dass der Körper spinnt und man öfter mal Kreislaufprobleme hat. Ansonsten: Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte auch Lepra, Cholera, die PEst, HIV oder sogar innerliche Verwesung sein...

Oder niedriger Blutdruck, dass kommt aber vielen jungen Menschen in deinemalter vorkommt, aber das halte ich für eher unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PEJAR
14.10.2011, 15:00

Das find ich witzig!:))))

0

Wie wärs denn mal mit einem Arztbesuch? Der könnte Dich Untersuchen und Dir Deine Angst nehmen!

Ich wünsch Dir alles Gute! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal zum HNO Arzt der schaut woher der schwindel kommt. Es gibt sogar Schwindelambulanzen, die sich nur damit beschäftigen.

Achja nicht alle Krankheiten sind gefährlich.

Vielleicht hast du nur zu wenig gegesssen und hast deswegen bauchweh und schwindel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest einen Kreislaufzusammenbruch???

Wow, mit 14? Dann hast du bestimmt auch einen Burnout, weil es in der Schule mächstig stressig ist, nicht wahr?

Manchmal verfluche ich das Internet...oder die Benutzer?

Nicht alles was man liest, hat man gleich!

Du solltest mal einen psychologen aufsuchen, wenn du aus jedem Pubertätsproblem gleich einen Kreislaufstillstand und Krebs machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

O Gott, geh zum Arzt. Man kann hier keine Diagnose machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer kann ausser einem Arzt denn wissen, WAS DIR fehlt??? Geh' zu einem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Noelred,

wenn Du die hilfreichste Antwort auf Deine Frage erhalten möchtest, so spreche mit einem Doc über Deine Probleme...!

Dieser wird sie Dir nämlich am Besten geben können!

Gute Besserung, rasche Hilfe und liebe Grüße,

Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt uns sage es deiner Eltern! 

1 . KREISLAUF

2. WACHSTUM

3. Vitamine mangel

wir sind keine Ärzte!!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?