Habe ich Leukämie oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass die Untersuchungen mal an dir vorbei gehen und mal den teufel nicht an die wand! Erhöhte Leukos heißen dass dein Immunsystem gegen was am kämpfen ist, Entzündungsprozess oder so! Wie weit sind die denn aus der Norm? Variiert ja von Labor zu Labor! Und wie ist der CRP wert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J3211
03.08.2017, 23:39

11,3 Tsd ist die Norm beim anderen 10 tsd. Crp 18,5 

0
Kommentar von biiienchen28
04.08.2017, 06:40

Dann ist ein großer Enzündungsprozess im Gange! Welche Untersuchungen sind denn angesetzt? Szintigramme oder MRT?

1
Kommentar von J3211
04.08.2017, 12:55

Großer Entzündungsprozess heißt was ? Also kann es doch Leukämie sein ? 

Also Röntgen vom Bauch, dann noch andere blutabnahmen und ein schlafferät Umzug gucken ob ich Atemaussetzer habe . Mein Arzt hat nämlich die Vermutung das ich eine schlafapnoe habe . 

Und MRT von was denn ? Also was meinst du ? 

0
Kommentar von biiienchen28
04.08.2017, 16:18

Ich mein das nicht böse aber hör auf sowas zu googeln! Machst dich mehr verrückt als nötig! Röntgen vom Bauch macht man aus Strahlenschutz gründen nicht mehr also muss es was anderes sein! Dann nehme ich mal an dass du meinst dass du ins Schlaflabor musst für ein eeg oder ekg über Nacht! Leukämie hat auch noch andere Symptome als erhöhte Blutwerte! Lass das mal über dich ergehen und bleibe ruhig, bringt dir nichts wenn du dich selbst verrückt machst

0

Frag nicht Leute die keine Ahnung haben und Vorallem Google niemals deine Krankheit oder was du denkst zu haben.

Es ist meistens zu 90% garnicht wahr und du machst dich nur verrückt.

Warte auf die Ergebnisse und selbst wenn du es hast, Krebs ist sehr gut heilbar, du musst positiv denken auch wenn es schwierig ist weil dein Körper nachdem geht was du denkst, falls du verstehst was ich meine 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin der selben Meinung wie bienchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Leukämie. Der Hämatologie hat recht. Deine Werte individuell geneitisch bedingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J3211
04.08.2017, 14:44

Ok . Darf ich fragen wie du drauf kommst ?:) 

0

Was möchtest Du wissen?