Habe ich jetzt Lungenkrebs oder COPD was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Davon bekommt man nicht so schnell eine Lungenkrankheit.

Hast du irgendwelche Symptome einer unnormalen Lungenfunktion? Starken Husten der nicht weggeht, Atemnot?

Wenn nicht, dann hast du auch nix. Man hat doch nicht Angst vor einer Krankheit bevor man Symptome spürt. Sowas kann zu einem Zwang werden, also bleib locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dachte ich in deinem Alter ca. auch.

Mit 17 musste ich zur Aushebung (Schweizer Militär), und dort wurde man medizinisch komplett ab-gecheckt.

So wurde mir auch meine Lunge geröntgt.
Natürlich fragte ich den Doc, ob man in meinen Lungen schon etwas sieht.
(Schwarze Schatten)

Dieser Lächelte nur und sagte mir: "Nein, Nein, ich kann Sie beruhigen, so schnell geht das nicht".

Es ist also ziemlich unwahrscheinlich, nach 1 Jahr Lungenkrebs zu bekommen. Es sei denn, du rauchst 3 Stangen pro Tag.

Hörst du jetzt auf zu rauchen, wird sich deine Lunge regenerieren..
.. nach 15 Jahren ist es, als ob du nie geraucht hättest.







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?