Habe ich jetzt Diabetis?

6 Antworten

Ein einzelner Wert sagt absolut nichts aus. Wenn du doch weißt, dass du dich nicht sonderlich gesund ernährt hast und dennoch den BZ misst, musst du dich über das Ergebnis nicht wundern.

Wenn du feststellst, dass du übermäßig durstig bist oder eine schlechte Wundheilung feststellst, dann gehe zum Arzt und erkläre ihm deine Probleme. Er wird dann weitere Untersuchungen einleiten.

Das liegt vermutlich an den Umständen. Genaues kann man nur über den Lagzeitzuckerwert (beim Arzt) feststellen. Wenn du wieder mißt, solltest du min destens zwei Stunden vorher nichts gegessen und getrunken haben, außer Wasser. Dann kommen die Ergebnisse eher unverfälscht rüber. Bei jedem erhöht sich der Zuckerwert nach dem Essen. Das ist normal.

Das heißt nicht,dass du Diabetes hast. Dein Blutzucker muss dafür nüchtern gemessen werden,also vor dem Frühstück,am besten mehrere Tage. Von übermässigem Konsum an Zucker steigt der BZ. Anzeichen für Diabetes gibt es viele,am besten,merkst du es,wenn du nur noch Durst hast. Du trinkst und hast sofort wieder Durst. Diabetes kann man durch gesunde Ernährung.Bewegung,Normalgewicht u.a. vorbeugen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?