Habe ich ihm zurecht die Freundschaft gekündigt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich finde dass du das richtige gemacht hast. Kein Mensch hat das Recht einen anderen Menschen grundlos anzugreifen und zu beleidigen. Du solltest dir eigentlich auch keine Gedanken darueber machen weil er es einfach nicht wert ist. Es gibt so viele menschen auf der welt und es gibt bestimmt genung leute dir mit dir befreundet sein wollen ohne dich fertig zu machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend schonwiederda29,

Du solltest Dir über Deine vergangene Entscheidung keinen Kopp mehr machen. 7Jahre -die Du Freundschaft nennst- war keine! Du warst nur Fußabtreter. Sei glücklich über Deinen Entschluss diese Verbindung beendet zu haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du tatest das was du für richtig hieltest. Wenn du selber sagst, er hat dich immer wie Dreck behandelt, dann war es auch keine Freundschaft. Wenn es also keine Freundschaft war, hast du ihm auch keine Freundschaft gekündigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemand der dich wie Dreck behandelt ist kein Freund und schon garnicht wenn ihr schon länger Freunde seit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv. Du musst nich zweifeln, es war eine gute entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast meiner Ansicht nach absolut richtig gehandelt.

Er hat dich und deine Hilfe nicht verdient. Echte Freundschaft sieht anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es war nie eine Freundschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?