Habe ich ich mich angesteckt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein das bezweifel ich echt. erkältung ist eine bakterielle infektion die durch körperflüssigkeiten (nennt sich tröpfcheninfektion) übertragen wird. also wird eher nichts passiert sein. außerdem wird sie schon kein bakterienträger mehr sein wenn es einige tage her ist!

viel erfolg beim auftritt :o) zora

Mach dich doch nicht verrückt... Du hast dich bestimmt nicht angesteckt!!! Aber eine Krankheit kann man sich auch einreden...

Erkältung loswerden bevor sie richtig anfängt?

Hallo :)

Leider sind momentan einige meiner Klassenkameraden krank, also erkältet und scheinbar habe ich mich ein bisschen angesteckt. Seit gestern Abend spüre ich leichte Halsschmerzen, und ich niese öfters als gewöhnlich. So richtig erkältet bin ich aber noch nicht. Ich habe an diesem Wochenende viel Wichtiges vor und habe nicht wirklich Zeit zum Auskurieren, außerdem muss ich am Montag auf jeden Fall in die Schule, weil wir wichtige Vorbereitungen für Klausuren haben. Gibt es schnelle und wirksame Tipps gegen eine sich anbahnenden Erkältung??

Vielen Lieben Dank :-)

...zur Frage

Höre mich erkältet an , hab aber keine Erkältung?

Hab letzten Dienstag Anzeichen einer Erkältung bekommen, sprich Halsschmerzen und Nase fühlt sich Schnupfig an. Hab dann halt Bonbons gelutscht , nasenspray genommen und Erklärungskügelchen. Es wurde dann auch gar nicht doller. Und meine Nase wurde nie richtig zu. Wenn ich rede höre ich mich aber leicht erkältet an . Woran liegt dAs und was soll ich machen ? Hätte das noch nie :/

...zur Frage

Mein Bruder kann wegen Schnupfen und massenhaft niesen nicht schlafen, kann ich ihm irgendwie helfen?

Also mein Zwillingsbruder hat sich leider einen Schnupfen eingefangen.

Bei ihm (und da wir gleich sind, wäre bei mir auch so, wenn ich krank wäre) ist es immer so, dass er bei nur Erkältung eigendlich keine Halsschmerzen hat und sich nur selten schlapp fühlt, die Nase noch nichtmals so zugeschwollen ist, aber läuft massenhaft Schleim raus und er muss alle paar Sekunden niesen.

Und da er andauernd niesen muss und ihm Schleim auf der Nase kommt, kann er nicht einschlafen :(

Nase spülen und alles hat er schon gemacht, aber das Problem ist ja der neu produzierte Schleim, also bringt das nix

Im Moment sitzen wir noch nebeneinander auf seinem Bett, ich tippe hier (er niest) und nebenbei schauen wir Filme, aber irgendwann würden er halt gerne schlafen.

Hat wer eine Idee, wie ich ihm helfen könnte, soll ich mich zu ihm kuscheln, damit er nicht alleine ist, soll er seine Nase nochmal spülen und weis hier wer, wie man das ständige nieses stoppen kann ?

...zur Frage

Warum werde ich immer krank nachdem ich viel geweint habe?

Ich habe gestern mit meinem Freund "mit dir an meiner Seite" geguckt. Ich hab Rotz und Wasser geheult und hab war danach furchtbar aufgewühlt. Heute bin ich erkältet richtig schlimm. Und das ist nicht das erste Mal. Immer wenn ich schlimm geweint habe und ich dann so aufgewühlt bin, bin ich krank. Passiert mir wirklich oft so was. Danach hab ich Fieber und Kopfschmerzen, schnupfen und alles. Kennt ihr das? Kann das zusammen hängen? Oder hängt es doch nicht zusammen?

...zur Frage

Schokolade bei Erkältung

Hallo, ich bin dabei eine Erkältung zu bekommen und habe tierischen Heißhunger auf Schokolade. Mein Freund hat gesagt bei einer Erkältung sollte man lieber keine Schokolade essen, dann wird es nur noch schlimmer. Stimmt das? Und wenn ja warum?

...zur Frage

Bei Husten von Schule fernbleiben?

Zu meiner Situation:

Bin 11. Klasse

Habe eine Erkältung und bin bereits 3 Tage von der Schule ferngeblieben aufgrund meines Schnupfens, Hustens, Halsweh und Gliederschmerzen. Jetzt ist alles am Abklingen und ich habe nur noch eine langsam laufende Nase(kein Problem) aber häufigen Husten. Der Husten ist auch stärker geworden seit gestern. Ich huste so ca. alle 5 Minuten mehr oder weniger heftig(kann das auch unterdrücken ist aber unangenehm und wenig förderlich).

Von der Konzentration dürfte lernen auch wieder möglich sein. Nun meine Frage: Soll ich wieder in die Schule(will halt niemanden anstecken und befürchte den Unterricht durch husten zu stören) oder soll ich daheim bleiben und mal alles sorhfältig nacharbeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?