habe ich heute gsund oder zuviel gegessen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Rechne doch mal die Kcal aus die du heute zu dir genommen hast, liegst du über deinem Tagesbedarf weißt du, dass es zu viel war, liegst du unter deinem Grundumsatz, weißt du das es zu wenig war.

Wir haben keine Mengen und kcal Angaben über dein Essen, genau so wenig wie Angaben über deinen Körper, um dir zu sagen, ob es ok war oder zu viel.

Nach einer gesunden Lebensmittelwahl hört es sich schon mal fürs erste an.

Gesunde Fettsäuren kannst du aber ruhig zu dir nehmen, der Körper braucht 1g pro kg. Das Fett reguliert deinen Hormonenhaushalt, wenn du zu wenig davon aufnimmst bekommst du Probleme damit.. haarausfall usw. ... Keine sorge von Fett allein nimmst du nicht zu und es hindert dich auch nicht am abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut aber statt brot kannst du dir rührei machen aus drei eiern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wird das nichts mit gesundem Abnehmen!!!

Schau einmal hier: http://www.brigitte.de/figur/abnehmen/kalorientabelle-559038/

Du gibst dort das Lebensmittel ein oder die Gruppe zu der es gehört und bekommst alle Angaben dazu.

Vor gaaaaanz vielen Jahren habe ich in den ersten Stadien der berühmten Brigitte-Diät damit mal 15 kg abgenommen und seitdem weiß ich, dass Brigitte da ein wunderbares System entwickelt hat. Schau dich mal auf der Seite um. Die Gerichte sind leicht und schnell zuzubereiten und du bekommst mit der Zeit umfassende Kenntnisse über eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Ohne diese Kenntnisse ist es auch nicht möglich, das Gewicht auf Dauer zu halten, denn jede "Fettzelle" bleibt dir und wartet lauernd nur darauf wieder gefüllt zu werden. Also einmal Übergewicht, muss man auch nach erreichen des Idealgewichts immer die Waage im Auge behalten und sofort gegensteuern, wenn der Zeiger nach oben tendiert. Aber ein paar Tage Brigitte-Diät bringen es sofort wieder ins Lot. Jedes Jahr im Frühjahr - weil es da die meisten nach den Feiertagen nötig haben - gibt es ein neues interessantes Programm.

Auch in Tests ist das Brigitte-Programm immer gut bewertet worden und mir gefällt es weitaus besser als das der Weight-Watchers - ganz abgesehen davon, dass man keinen Mitgliedsbeitrag bezahlt ... Man muss halt nur auf sich selbst acht geben.

Ich wünsche dir viel Erfolg!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss mal bitte normal! Dein Regelmäßiges Wiegen und das extreme Kontrollieren deiner Mahlzeiten deutet schon sehr auf eine Esstörung hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
16.04.2016, 20:51

ich wills nur wissen obs zuviel war zum abnehmen!!!

Das hat nix mit Essstörung zu tun da ich dazu noch viel zu viel esse!!!!!!!!!

0
Kommentar von user023948
16.04.2016, 20:55

Hast recht wenig gegessen!

0
Kommentar von user023948
16.04.2016, 21:37

Macht länger satt als Fastfood und Nudeln und so...

0
Kommentar von user023948
16.04.2016, 21:57

Zu viel war es aber auf keinen Fall!

0

Wie wärs wenn du dir einfach alle Kalorien aufschreibst und mit deinem Gesamtumsatz vergleichst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?