Habe ich Haarausfall?

8 Antworten

Ich habe Gott sei Dank mein Haarausfall in den Griff bekommen.

Meine Cousine hatte vor kurzem auch sehr starken Haarausfall
bei ihr haben keine Shampoos o.ä geholfen.

Sie hat auf rocarahair.com so Kapseln gegen Haarausfall sich
gekauft und man muss echt sagten das die klasse sind.

Sie hat die nur ein Monat genommen und bei ihr sind nur noch
kaum Haare ausgefallen.

Vielleicht solltest du mal ein gutes Coffein Shampoo
versuchen und wenn das nichts bringt solltest du auf jeden Fall mal die Kapseln
versuchen, also meine Cousine schwört drauf.

Bis zu 100 Haare pro Tag ist normal. es kann auch schon mal vorkommen, dass man manchmal über wenige Wochen etwas mehr Haare verliert. Ursachen für Haarausfall, der darüber hinausgeht, können z.B. sein: Medikamente, Absetzen der Pille, Schilddrüsenprobleme, diverse Hautkrankheiten etc. am besten lässt du dir vom arzt ein Blutbild machen und besprichst die Symptomatik. Es kann auch an Mangelernährung liegen. Um die Haare zu kräftigen ist z.B. eine Kur mit Siliciumgel (Apotheke) sinnvoll.

hey! hatte das gleiche Problem vor ca. einem Monat, habe dann mal im Internet geschaut und verschiedene Sachen ausprobiert, z.Bsp. soll man beim Haare waschen ruhig mal mit kaltem Wasser spülen, man sollte auch beim Haare waschen die Kopfhaut gut durchmasieren, und was ich auch noch gemacht habe, ich hab mir Zinktabletten geholt, die sollen da angeblich helfen... seit dem ganzen ist ein Monat vergangen und bei mir is es weg, habe keine probleme mehr!!! Lg moni

Haarausfall? Oder ist es normal, dass jeden Tag ein paar Haare ausfallen?

...zur Frage

Können transplantierte Haare auch ausfallen?

Wenn man Haarausfall hat, und sich dann von seinem Nacken oder sonst wo, die Haare auf den Kopf transplantiert... Können die neuen Haare dann auch wieder aufgrund von Haarausfall dauerhaft ausfallen oder bleiben die dann am Kopf?

...zur Frage

Haarausfall beim Duschen was tuen?

Hallo:)
Ich habe dunkel Braune Haare und sie sind Mittellang. Ich habe schon seit einiger Zeit Haarausfall beim Duschen wenn ich meine Haare Wasche und ich meine Hände wieder aus den Haaren rausnehme habe ich immer viele Haare in den Händen.Ich habe seit Heute von heißem Wasser auf warmes Wasser gewechselt aber es hat sich nichts geändert. Wenn ich Nach der Wäsche noch Pflegeöl in meine Haare mache kommen auch noch viele Haare raus, wenn sie Trocken sind kommen so gut wie keine Haare mehr raus außer manchmal beim Haare bürsten.
Was mache ich falsch? Benutze ich das Falsche Shampoo oder über pflege ich meine Haare? Was kann ich machen??
Neues Shampoo?:)

...zur Frage

Ist es normal, dass nach Haarkuren die Haare ausfallen?

beim shampoonieren nicht aber sobald ich eine Kur mit oder ohne Silikone verwende fallen mehr Haare aus . Dafür später beim bürsten zB garkeine . gebe die Kur nur in die Längen .

woran kann das liegen ?

...zur Frage

Wie viele Haare "dürfen" einem pro Tag ausfallen?

Hallo.

Wenn ich morgens aufwache, habe ich so ca. 10 Haare auf dem Kopfkissen. Beim Duschen (abends) schäume ich die Haare ein und zähle danach die Haare, die in meiner Hand kleben und auch die Haare nach dem Kämmen im Waschbecken oder im Kamm - wieder 10. Heißt ich kriege von 20 Haaren am Tag mit, dass sie ausfallen; viele andere fallen wahrscheinlich aus, ohne dass ich es bemerke. Ist das noch normal? Subjektiv habe ich das Gefühl, das wäre mehr als früher, das ist mir so nicht aufgefallen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?