Habe ich falsche Methode für abnehmen genommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Mischung machts. Wenn man trainiert und aber danach in die Burgerbude rennt und abends vorm TV noch Chips futtert, dann fällt das Ergebnis halt dürftig aus.

Abnehmen passiert zu 70% in der Küche. Man kann auch ganz ohen Sport abnehmen, wenn man sich ordentlich ernährt, aber aller Sport der Welt nützt nichts, oder nicht das, was man will, wenn man sich falsch ernährt.

Also: Ernährung nachhaltig umstellen (so, dass man es auch nach erfolgreicher Abnahme weiter machen will und kann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
09.04.2016, 23:44

Sehr gute Antwort DH

0

Das liegt wahrscheinlich an falscher Ernährung! Man kann ohne Sport abnehmen aber nicht ohne die richtige Ernährung. Google einfach mal ein bisschen es wurden schon sehr viele Fragen zum Thema Ernährung gestellt. Schau sie dir mal an und ändere deine Ernährung. Vielleicht hilft das was ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ernährung spielt auch eine wichtige Rolle. Auf jeden Fall WANN du dich immer ernährst. Genaueres kann ich leider nicht sagen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VanessaPhan
09.04.2016, 23:40

Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?