Habe ich fake friends?

9 Antworten

Ich würde sie einfach mal darauf ansprechen und sagen, dass du dir manchmal nicht sicher bist ob das wirklich Spaß ist. Kannst dich ja auch ab und zu nach anderen Leuten umgucken mit denen du befreundet sein könntest.

Sag ihnen doch einfach, dass es dich stört und dich verletzt. Wenn sie das nicht einsehen sind wie keine guten freunde. Ich verstehe dich komplett. Das war bei mir genahso. Ab der 11., wo wir dann getrennt in vers. Kursen waren, war ich luft und hab mich 2 jahre lang allein durchgeschlagen. Es war schwer, aber besser als mit leuten, die einem nichts bedeuten. Auf der uni hab ich richtige freunde gefunden, die einen nicht einfach so stehen lassen. Schule ist eine zwangsgemeinschaft. Lass dich davon nicht unterkriegen und dich nicht wie ein stück dreck behandeln. Es wird irgendwann besser

Meiner Meinung nach sind sie fake Friends.

Versuche mal mit den anderen aus deiner Klasse zu reden, obwohl du sie zurzeit nicht so magst, vielleicht ändert sich deine Meinung.

Ich denke sie sind Fake-Freunde... Lass dich nicht von ihnen unterkriegen. Vielleicht kannst du Freunde in der Parallelklasse finden.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beantworte gerne Fragen zu diesen Themen:)

Bemühe dich mit den anderen Mädchen bekannt zu werden. Rede mit ihnen. Es gibt bestimmt ein paar darunter, die sich nicht trauen und sich in einer Klasse, in der jeder jeden beleidigt, auch nicht wohlfühlen.

Deine 4 Freundinnen sind keine Freundinnen. Sie wollen ihre Macht ausüben und haben dich als Opfer "erkoren". Du willst aber kein Opfer sein, also suche dir anderen Kontakt.

Alles Gute für dich.

Was möchtest Du wissen?