Habe ich eventuell eine psychische Störung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob man das als psychische Störung diagnostiziert kann ich Dir nicht sagen. Aber nachdem, was Du geschildert hast, wirst Du Dir die Antwort sicher selbst geben können. Dazu muss man kein Fachmann sein!

Meine Empfehlung wäre, dass Du Dich einem Arzt anvertraust, der Dich dann an einen Psychologen weiter überweist, denn normal sind Deine Ausführungen ganz sicher nicht.

Für mich klingt das nach autismus.  Ich kann natürlich nicht diagnostizieren oder sonstig urteilen.  Ich arbeite jedoch mit menschen in diese richtung und als ich das gelesen habe, kam mir das als erstes in den sinn.  Informiere dich doch mal darüber vielleicht kannst du dich identifizieren! :) Was aber nicht heissen muss, dass du nachher alles umstellen musst oder sowas denn das kann ja dann auch ein hinderniss sein.
Viel glück und du bist halt individuell wie jeder andere auch das macht doch nichts!:)

Ja, das könnte eine Angststörung sein. Geh zu einem Hausarzt und besprich das mit ihm.

Und noch ein Tipp: Guck Dir auf keinen Fall den Film "Der Feind in meinem Bett " an.

Erstmal den Film reinziehen

0

Normal ist das sicherlich nicht, dementsprechend würde ich dazu tendieren, dass etwas mit deiner Psyche nicht in Ordnung ist.

Vieles trifft auch auf mich zu, aber ich komme gut damit klar. Das ist so ein Mix aus Perferktionismus und Agression bei mir.

Klingt nach Zwangsstörung. Vielleicht solltest du mal zum Psychologe gehen?

Was möchtest Du wissen?