Habe ich etwas mit dem Herzen oder doch nur Muskeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie alt bist Du denn? Soltest Du noch jung sein, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Du einen Herzinfarkt oder Angina pectoris hast. Die Ursachen für Schmerzen in der Herzgegend sind so vielfältig, da kann man keine "Ferndiagnose" stellen. Ich hatte mal wahnsinnige Schmerzen im Brustkorb, weil ich eine Blockade in der BWS (Brustwirbelsäule) hatte. Hier ein Link zu den Ursachen, lies am besten den unteren Abschnitt, nicht in irgendwelche schlimmen Krankheiten reinsteigern

http://www.netdoktor.de/symptome/schmerzen-in-der-brust/

Wenn Du nachgewiesenen Magnesiummangel hast, warum nimmst Du nicht jeden Tag einfach 400 mg Magnesium ein. Magnesiummangel verursacht im allgemeinen Krämpfe, aber keine stechenden Schmerzen im Brustkorb. lg Lilo

Geh mal nächste Woche zum Arzt, lass Dich abhören und evtl. ein EKG machen; ich würde jetzt keinen Notarzt rufen. Rauchst Du??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrGameFragt
28.08.2015, 09:32

Ich bin 18 und rauche nicht.Mein letzter EKG ist 2 Wochen her und da war nichts auffälliges.

0

Ach quatsch, ich würde keinen Notarzt rufen. Ich hatte mal über ne halbe stunde Herzstechen und nach 2 Stunden war es komplett weg. Wie aus heiterem Himmel. Ich habe dann Magnesiumtabletten genommen und mir gings jetzt 2 Monate besser bis vor 4 Wochen habe ich aufgehört damit und somit sind auch wieder die Zustände zurückgekommen. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nur die linke Brust betrifft, kannst es dir ja wohl denken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?