Habe ich etwas falsch gemacht, darf man sowas etwa nicht beim Händler fragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ganz Ehrlich, wenn da jemand kommen würde und mir die Frage stellen: "Kann man alle Motorräder die hier ausgestellt sind auch Probe fahren oder ob es welche gibt die man nicht probe fahren kann", dann wäre ich schon skeptisch.

Ich würde MIR die frage stellen ob der sich einen schönen Nachmittag machen möchte. Wenn du eine Vorstellung hast und unter dieser befinden sich meinetwegen 3 Maschinen dann kann du dem Verkäufer doch sagen für was du dich interessierst und ob du sie mal zum Vergleich probe fahren kannst.

Mit deiner Art, so finde ich, wird wohl jeder Händler nicht gerade himmelhochjauchzend daher kommen und sagen selbstverständlich und stellt dann alle Maschinen in Reih und Glied hin damit du eine nach der anderen testen kannst. Ein bisschen Gefühl gehört schon zu einem Kaufgespräch.

Da musst du dich nicht wundern wie sich der Verkäufer geäußert hat. Es sind nicht immer die anderen Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich das tatsächlich so abgespielt hat, dann der Verkäufer. Der will dir schließlich was verkaufen. Wenn das mein Angestellter wäre, dann hätte der dir ganz ruhig und freundlich zu erklären, welche Vorführmaschinen aktuell vorhanden seien, und im Übrigen ein normales Beratungsgespräch einzuleiten, das idealerweise zu einem Abschluss führt.

Es wird ja immer viel gelästert, aber ich geb dir Brief und Siegel drauf: Bei keinem Harley-Händler würde so was vorkommen. Oder jedenfalls nicht ohne Konsequenzen für den Mitarbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Man fährt nur das probe was man kaufen will"  ist Blödsinn. Wozu sollte man es probefahren wenn man schon weis was man will?  

Allerdings ist es ziemlich verständlich, daß ein Händler nicht jedem, einen Supersportler zum testen gibt.
Er will sich schließlich  weder dauern neue Vorführer kaufen, noch seine Kunden reihenweise beerdigen. 

Der Verkäufer versucht sich ein Bild von dir zu machen, und wenn du nicht so wirkst als hättest du das Können und die Erfahrung für nen Supersportler, dann wird er Ausreden erfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Fettnäpfchen? Wenns so war wie du sagst dann wars so und fertig ....

Such dir nen ordentlichen Laden ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alterhaudegen75
01.06.2016, 20:01

Sehe ich wohl auch so. Der Laden würde mich nur noch im vorbeifahren wieder sehen. 

Wenn die Gespräche schon so anfangen und enden, wie wäre dann letztlich das Verkaufsgespräch?

0

Was möchtest Du wissen?