habe ich etwa eine Allergie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nix Allergie!  Leichtsinn tut weh. Jetzt musst Du mit den Konsequenzen - sprich mit der Verkühlung leben, die Du Dir leichtfertig  eingehandelt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar eine Erkältung ! Wer geht auch schon mit frisch gewaschenen, halb nassen Haaren bei diesem Wetter raus ?? Sei froh, wenn es nur bei der Erkältung bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lann1
03.03.2017, 20:53

hab auch vergessen zusagen das nacht auch manchmal husten muss und hab so bisschen schleim am halts

0

Nö, Lieb - fette Erkältung.

Die allerdings nicht allein vom nassen Haar kommt sondern schon zuvor in dir brütete.

Grins: ich stand bei -20°C wartend rum, froren meine Fusseln einfach strähnenweise zusammen und klimperten, bewegte ich den Kopf, und ich wurde nicht krank, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir eine fette Erkältung eingefangen. Wie kann man bei der Witterung mit nassen Haaren raus gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Allergie sondern eine Erkältung. Geh nur noch im Sommer mit nassen Haaren raus und trockne sie bei diesen Wetter lieber erst mit den Fön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl kaum. Hört sich definitiv nach einer Erkältung an. Kunststück auch, wenn du mit nassen Haaren draußen warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?