Habe ich einen Teeny-Stalker?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

setz dich doch gleich neben jemand anderes wenn du einsteigst, dann ist kein Platz mehr neben dir frei und sie kann sich auch nicht mehr neben dich setzen :-) oder nimm einen anderen Bus oder mach Anzeige bei der Polizei wegen Stalking!

Bernwalt29 20.04.2017, 13:25

Mit dem Platz habe ich schon versucht. Nur steigen die meisten an einem Gymnasium aus und sie und ein paar Andere fahren zu einer Sekundarschule weiter. Dadurch wird der Platz neben mir meist frei...

Und mal ehrlich ... ich glaube nicht so sehr, dass mir die Polizei in meinem Ort so recht helfen wird, geschweigedenn ernst nimmt...

0
melasey 20.04.2017, 13:32
@Bernwalt29

Du kannst jederzeit zur Polizei gehen wenn du von einer Person so bedrängt wirst und du dich nicht mehr sicher fühlst!

Wegen dem Platz... Dann setz dich ganz vorne hin bei dem Fahrer. evtll. gibt es da auch einen Einzelplatz...

Oder nimm immer eine grosse Sporttasche oder so mit und stell die auf den Platz neben dir. Wenn sie dich dann fragt, ob hier frei ist sagst du einfach nein. ;-)

1
mariontheresa 20.04.2017, 13:35
@Bernwalt29

Warum? Wenn du dich ernsthaft belästigt fühlst? Wenn du eine Anzeige bekommst müssen die auch aktiv werden. Da ist es besser, du nachst die Sache schon nal aktenkundig. Die können doch wenigstens die Eltern ausfindig machen.

1
Bernwalt29 20.04.2017, 14:48
@mariontheresa

Glaubt mir, den Einzelplatz nehme ich schon so oft ich kann. Nur ist der nicht immer frei. Und ne extra Tasche ist eher unpraktisch, weil ich später nich weiß wohin mit dem Teil.

Ok, Polizei hebe ich mir noch auf, falls der frühere Bus nix bringt und sie mich weiter Stalkt.

0
melasey 20.04.2017, 14:51
@Bernwalt29

ist das nur morgens so oder nimmt sie auch Abends den gleichen Bus?

Oder geh mit dem Fahrrad zur Arbeit, auch gut für deine Fitness :-D Also kommt drauf an, wie lange der Weg ist...

1
Bernwalt29 20.04.2017, 14:54
@melasey

Nur morgens. Höchstens sie passt mich dann später auf der Straße oder so ab.

Und Fahrrad fällt wegen der Entfernung flach.

Ich werde wohl den früheren Bus nehmen und wenn sie mich noch immer verfolgt, dann werde ich zu Polizei gehen. Auch wenn es mir sogar peinlich ist...

0
Bernwalt29 21.04.2017, 14:59
@melasey

Ok ... meine Frau hat mich gerade angerufen. Wir hatten heute ein getragenes Stück Kleidung im Briefkasten (ihr könnt euch denken was). Ich bin ... sprachlos.

Ich gehe nach der Arbeit direkt zur Polizei. Das ist mir jetzt echt zu wild, besonders da sie anscheinend weiß, wer ich bin und wo ich wohne.

0
Bernwalt29 23.04.2017, 07:58
@Bernwalt29

Die Polizei wird Montag früh mit mir an der entsprechenden Haltestelle auf sie warten und sie nach hause bringen um mit ihr und ihren Eltern zu reden. Die Polizei hat das Thema überraschend ernst genommen.

Komischerweise tut mir sogar das Mädchen etwas leid, auch wenn sie mich auf krasse Weise belästigt. Unglücklich verknallt und dann noch vor ihren Schulkameraden von der Polizei abgeführt werden. Aber selbst Schuld.

0
Bernwalt29 24.04.2017, 11:50
@melasey

Sie wurde nach hause gefahren und es gab dann wohl ein Gespräch mit ihr, der Polizei und ihren Eltern. Nix Großes, nur eine Verwarnung. Sie schien enttäuscht von mir zu sein.

Ich hoffe, dass der Spuk jetzt vorbei ist.

1
Bernwalt29 25.04.2017, 22:08
@melasey

Uuuuuuuund es hat sich nix geändert. Nicht wirklich. Sie hat sich im Bus zwar nicht zu mir gesetzt, aber sie ist mit mir ausgestiegen und hat mich angehalten. Hat sich erst abständig entschuldigt und schien sehr geknickt. Ich habe sie versucht aufzumuntern in Richtung, dass der Richtige kommt und so. Und sie meinte, sie mag aber mich und will mich näher kennen lernen und sie doch bald alt genug ist. Ich war überaus fassungslos, bin einfach weg und konnte mich kaum mehr auf meine Arbeit konzentrieren. Es ist verdammt verstörend für mich...

Ich hätte sie komplett ignorieren sollen...

0
Bernwalt29 25.07.2017, 08:37
@Bernwalt29

Mittlerweile ist der Spuk vorbei. Keine Ahnung warum. Ist mir auch egal. Ich habe wieder meine Ruhe. Das ist das wichtigste. Es hörte noch vor den Ferien auf. Ich habe nur etwas Angst,dass es nach den Sommerferien wieder weiter geht -_-

0
Bernwalt29 19.08.2017, 16:58
@Bernwalt29

Und es geht weiter. Viel krasser und ich bin ... verzweifelt und ... quasi am Ende.

Sie saß wieder im Bus und natürlich wieder neben mir. Ich wollte keinen Aufstand machen und hoffte es bleibt dabei. Ich habe mich getäuscht. Sie versuchte meine Hand zu halten, ich zog sie weg. Also legte sie ihre Hand auf mein Innenschenkel. Ich schlug die Hand weg, hab mich an ihr vorbei gedrückt und bin an der nächsten Haltestelle raus.

Es kam aber noch krasser: Mal wieder eine Mädchenschlüpfer im Briefkasten. Dazu kommt eine Nachricht von ihr auf Facebook, dass sie mich vermisst hat und das sie mich liebt. Außerdem, und das finde ich sehr hart, hat sie geschrieben, dass sie den Schlüpfer trug als sie an mich dachte und dabei ... naja. Ich soll doch den Geruch genießen und an sie denken. Es kommt aber noch härter, auch wenn es schwer ist, das zu toppen: Sie meinte wir können uns treffen, ihre Eltern sind nicht da und niemand würde es erfahren. Wenn ich nicht komme wird sie in der Stadt rum erzählen, dass ich sie belästige. Ich bin fast vom Stuhl gefallen. Ich war da unfähig was zu machen oder auch nur klar zu denken. Meine Frau kam nach hause und ich habe ihr alles gezeigt. Sie hat mich dann gleich zur Polizei gebracht. Dann heute ein schreiben der Polizei: Sie ist sich keiner Schuld bewusst, viel mehr meinten ihre Eltern, dass ich sie belästigte und sie anmachen würde, was das ausgelöst hätte und sie ihrerseits eine Anzeige in Erwägung ziehen. Und als Sahnehäubchen: Die Facebook-Nachricht darf ich laut Polizei nicht juristisch nutzen, da es durch das Briefgeheimnis/Datenschutzgesetz geschützt ist.

Ich bin völlig fertig. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Womit habe ich das verdient? Warum gerade ich? Ich kann nicht mehr.

Sollten ihre Eltern tatsächlich eine Anzeige erstatten ist mein Ruf kaputt und mein Leben auch. Ich werde dann immer den Ruf eines Kinderschänders haben, ohne je etwas in der Art getan zu haben. Und selbst meine Ehe leidet stark darunter...

0
PokeChan 29.08.2017, 11:03

Krasse Geschichte. Ich hab zwar keinen Rat, aber diese -WAHRE ?!- Geschichte ist einfach krass! Obwohl ich diese Person nicht kenne, regt mich das höllisch auf!

0

Das Mädchen hat sich da was in den Kopf gesetzt und wird so schnell nicht locker lassen. Wenn du sie "abweist" wird sie sich schlimmstenfalls rächen und dir was anhängen. 

Wenn sich das Mädchen neben dich setzt, sage laut und deutlich, damit es jeder hört: "Lass mich in Ruhe", steh auf und setzt dich woanders hin.

Drohe ihr mit Anzeige, und dass ihre Eltern davon erfahren.

Kann deine Frau nicht mal zusammen mit dir im Bus fahren? Und dann ganz verliebt mit dir küssen und kuscheln?  

Wenn das alles nicht hilft, einen anderen Bus nehmen.

melasey 20.04.2017, 13:33

ja, nimm mal deine Frau mit ;-)

1
Bernwalt29 20.04.2017, 14:51
@melasey

Sie hat mich und meine Frau schon oft zusammen gesehen. Und ich habe auch mit meiner Frau in der Öffentlichkeit geknutscht im Bewusstsein, dass sie zusieht. Hat aber nix gebracht...

0

Pass da auf jeden Fall sehr auf! Aus sowas kann dir sehr leicht ein Strick gedreht werden und auf einmal bist du dran. Sich mit ihr unterhalten kann auch schnell vom Umfeld negativ aufgefasst werden. Selbst wenn du nat hierbei unschuldig bist würde ich an deiner Stelle einen anderen Bus nehmen, weil das klingt sehr ungewöhnlich.

Magicus7 20.04.2017, 13:16

Und ich würde da nichts riskieren. Ich meine sie ist in der Pubertät, da kann man schonmal komische Gedanken haben. Mit der Zeit wird sich das legen, aber sei bis dahin einfach vorsichtig.

1
Bernwalt29 20.04.2017, 13:18

Unterhalten tue ich mich nie mit ihr. Und anderer Bus ... ist schwer, da ich sonst zu spät komme. Kann nur früher fahren und ne Stunde vor meiner Arbeit warten. Ist aber wohl besser als Probleme ohne eigene Schuld zu bekommen. Danke!

1
Magicus7 20.04.2017, 13:20
@Bernwalt29

Richtig, es hocken denke ich ein paar Leute im Knast wegen falscher Anschuldigungen. Einem kleinen Kind kann im Ernstfall mehr geglaubt werden, bzw wird man wahrscheinlich auch mehr glauben. Stell dir vor die sagt zu Hause, sie hat da einen ganz netten Mann kennengelernt mit dem sie immer kuschelt und der neben ihr sitzt. Was glaubst du, wie schnell du im Knast sitzt. Und da glaubt dir niemand wahrscheinlich. 

Würde an deiner Stelle dann lieber warten, mit so etwas ist echt nicht zu spaßen :/

1

Ohje  doofe Situation 

Kannst eig nur mit der mal reden also nicht im Sinne von hey wie gehts denn so sondern jetzt pass mal auf Fräulein 

Gut sie ist vermutlich in der pupertät oder du bist dir dann Ausstrahlung auf gar nicht richtig ich meine Männer die bei Frauen und deren zukünftige schwiermüttern Eindruck hinterlassen aber dann bei den pupertierten Töchtern - Hut ab

Spaß bei Seite nimm am besten einen anderen bus ist wohl das beste weil das müsste nur mal jemand falsch interpretieren 

Bernwalt29 20.04.2017, 13:28

Ich denke der frühere Bus wird meine Lösung. Ärgerlich, aber besser als Probleme. Nur ... wie gesagt, sie scheint mich zu verfolgen. Ich hoffe stark, dass sie sich bald in einen Klassenkameraden verknallt...

1
Dominic080195 20.04.2017, 13:31
@Bernwalt29

Ja das würde ich dir auch echt wünschen

Ja gut denke mal spätestens wenn ihr euch nicht mehr täglich im bus seht legt sich auch  ihr Interesse an dir hoffe ich jedenfalls

1

Das hört sich echt lästig an.
Was eine klare Ansage angeht, solltest Du dabei höllisch aufpassen. Nicht das die kleine nachher irgendwelche Storys auftischt.

Du könntest mit dem Mädchen direkt darüber reden, du könntest einen Bus früher nehmen, du könntest warten bis das Mädchen sich in einen anderen verliebt.

Du hast einen Fan...im negativen Sinne...

da hilft nur eine klare Ansage, wenn das nicht aufhört.

Bernwalt29 20.04.2017, 13:21

Sehr negativ. Kann mir besseres Vorstellen.

Ich habe nur bedenken, dass sie eventuell noch krasser drauf ist und versucht mir nach einer Abfuhr was anzuhängen in Richtung ich hätte sie belästigt -_- Da sie mich sogar zu verfolgen scheint traue ich ihr das zu...

1
mariontheresa 20.04.2017, 13:38
@Bernwalt29

Deswegen zuerst die Initiative ergreifen und Anzeige erstatten. Genau mit dem Argument, dass du befürchtet, sie könne dir was anhängen. 

1

Was möchtest Du wissen?