Habe ich einen schufa eintrag dadurch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein schreiben an meinen namen von inkasso das ich den unterhalt unterschlagen habe und einen betrag X an die inkasso zahlen soll

wenn du mit deinem äußerst verständlich ausgedrückten Text, dass Forderungsmanagement der Bundesagentur für Arbeit meinst, dann kann ich dich beruhigen – denn Behörden sind nicht Mitglied der SCHUFA-Holding

ja aber ich habe den brief bekommen der war ja an mich adressiert vom arbeitsamt und da stand halt drin das die zahlung jeden monat an inkasso gezahlt werden soll ^^

deswegen weiß ich nicht ob ich nun einen eintrag dadurch habe oder nicht?

0
@IsabellKunze

und noch einmal - Behörden (Arbeitsamt & Co.) haben keinen SCHUFA Datenzugriff und melden auch dorthin keine Daten. Es spielt keine Rolle, ob der Verschwendungszweck auf deinen Namen oder deines Haustieres lautet!

0
@helmutgerke

hab mir das von meiner mutter erklären lassen grad also sie musste bei inkasso anrufen und sich dort melden. und sie selbst hat gesagt das sie das über inkasso macht weil sie es sonst nicht hätte zahlen können ans arbeitsamt ..

und inkasso hat dann gesagt verwendungszweck meinen namen hinschreiben .

0
@helmutgerke

weiß ich immernoch nicht ob ich da nun gemeldet bin bei der schufa oder nicht

0
@IsabellKunze

dann gebe ich mich geschlagen, denn mehr wie mitteilen, dass Forderungen der BA (Arbeitsamt) nicht der SCHUFA gemeldet werden, kann ich nicht.

0

Ich habe noch nie davon gehört, das ein Inkassounternehmen Unterhalt einfordert, zumal dies vom Amt her passieren würde - sie die Leistungen kürzen bis alles abbezahlt wurde...

das arbeitsamt hat das an inkasso geschickt.... und meine mutter zahlt das jeden monat an inkasso und die leiten das ans arbeitsamt .

und leistung kürzen konnten sie nicht weil es schon gekürzt wurde bei meiner mutter deswegen ratenzahlung ^^

0

Schreibt die Wohnung doch auf deinen Freund..

ach mitmieter interessiert nicht oder wie ?

0
@IsabellKunze

Doch kannst dich eintragen lassen als Mitmieter, so kann der Vermieter auf deinen Freund zurückgreifen, wenn was ist.

0
@Luardya

aber bei meinem freund bürgt der vater weil er kein verdienst hat geht das dann auch

0
@Luardya

mein freund müsste dann mein bürge sein oder wie ?

0
@IsabellKunze

Nein. Der Vater ist dann ja sozusagen einfach der Bürge für die Miete, oder nicht? Die haben du und dein Freund zusammen zu tragen. Wenn ihr mal nicht dafür aufkommt, geht man erst auf deinen Freund "los" und dann auf seinen Vater.

0

Was möchtest Du wissen?