Habe ich einen Schleimklumpen im Rachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rauchst du ? Schnarchst du ? Denn das könnten auch Auslöser dafür sein . Ansonnsten auf jeden fall den Hausarzt deines Vertrauens aufsuchen es gibt so bittere tropfen die Schleim im Hals bekämpfen/auflösen .. aber wenn das Kein schleim ist sondern Krebs wobei ich dir da keine Angst machen will is das ein Größeres Prozedere. 

Zu meiner Letzten Frage .. dein Alter und wie gut bekommst du duech die Nase Luft ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhoneTechTv
22.02.2016, 20:40

Ich rauche nicht und ich bin 14. Atmen ist kein Problem

0

Trink mal Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhoneTechTv
22.02.2016, 20:35

Habe ich aber es hilft nichts

0

Was möchtest Du wissen?