Habe ich einen Hautpilz, Angst vor Artzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da solltest Du wirklich dringend zum Arzt gehen, denn wenn eine solche Pilzinfektion im Genitalbereich nicht behandelt wird, kann das langfristig gesehen auch durchaus mal später zu Unfruchtbarkeit führen, was Du doch mit Sicherheit nicht möchtest, oder?

Das muss Dir auch absolut nicht peinlich sein. Der Arzt sieht täglich die intimen Regionen des Menschen. Sage dem Arzt, dass Dir das peinlich ist und er wird dementsprechend Rücksicht auf Deine Gefühle nehmen.

Es führt leider kein Weg daran vorbei, dass Du zum Arzt gehst. Bei ganz kleinen und leichten Fällen kann man zwar selber mittels einer Salbenbehandlung versuchen, das in den Griff zu bekommen, aber so, wie Du das schilderst, ist das wirklich kein leichter Fall mehr. Du beschreibst eine offene Wunde und damit MUSS man möglichst SOFORT zum Arzt gehen und das nicht auf die lange Bank schieben. Bedenke, dass es immer schlimmer wird und vor allem ... es ist ansteckend. D.h. Deine Schulkameraden können sich, wenn Du damit wieder zum Schwimmen gehst, durchaus anstecken und das ist nicht fair Deinen Schulkameraden gegenüber. Abgesehen davon solltest Du damit jetzt wirklich nicht schwimmen gehen und alleine für die Schwimmbefreiung musst Du zum Arzt gehen.

Bitte überwinde Deinen Scham und gehe gleich am Montag zum Arzt. Das ist sehr, sehr wichtig!!!

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe bitte zum Arzt. 

Handelt es sich tatsächlich um eine Infektion ( Pilz, Keime ) muss dringend therapiert werden. 

Bedenke bitte das hierbei immer auch die Gefahr der Ansteckung besteht. Bei Pilzen langt schon das Handtuch....

Für einen Arzt ist sowas Alltag....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss keine Angst und keine Scham vor einem Arzt haben wenn du eine Wunde hast kann es aber auch sein das sich alles Entzündet hat.

Habt ihr Kamillentee  zu Hause wenn ja dann setze eine Tasse auf und nimm ein weiches Tuch und tupfe vorsichtig über die Stellen wo befallen sind danach nimmst du etwas Wund und Heilsalbe und reibst es ein. 

Weist du was und  Morgen gehst du zu einem Arzt und sagst was los ist und das es dir peinlich ist, aber bitte lase schauen bevor du noch mehr anstecken tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
02.05.2016, 10:33

Bitte nicht mit einfacher Wund- und Heilsalbe auf offensichtliche Pilzerkrankungen gehen, bei denen noch dazu schon offene Wunden vorhanden sind. Da haben die Pilze nur um so mehr Feuchtigkeit, um sich ungehindert auszubreiten.

Hier ist nur eine einzige Antwort richtig, nämlich die, dass man möglichst sofort zum Arzt gehen sollte. Bitte keine Selbstexperimente.

1

Da hilft nur ein Besuch beim Arzt, nur der kann Dir wirklich helfen. Es muss Dir nicht unangenehm sein, Ärzte haben schon viel schlimmere Sachen gesehen und behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst hin oder her, du musst zum Arzt, und zwar gleich morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?