Habe ich eine Wespenphobie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei einer Phobie sollte man die Situation nicht meiden, sondern die Konfrontation suchen, nur dann verringern sich die Symptome. So wird es auch in der Therapie gehandhabt, Denn auch wenn dein Herz rast, stirbst du nicht. Also du kannst eine Therapie machen, aber du wirst dich deiner Angst stellen müssen so oder so. Dazu eigenen sich Verhaltenstherapien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klingt so. Und du solltest diese auch unbedingt behandeln lassen.

Bist du gegen Wespen allergisch? Lass das doch bei der Gelegenheit gleich einmal testen. Falls ja, dann gibt es so Spritzen, die man immer bei sich tragen kann, für den Fall, dass einen doch einmal eine sticht.

Das passiert aber normalerweise nicht - außer man sieht eine nicht und steigt drauf oder so.

Wirklich aufpassen musst du nur, dass du keine Wespe verschluckst. Alles andere ist normalerweise ungefährlich. Klar, tut einen Moment lang weh, wenn einen eine sticht, aber das war's dann auch schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man auf jedenfall als Phobie bezeichnen! Warum hast du denn so ein Problem mit den Tieren? Angst gebissen zu werden oder Ekel? Auch wenns übertrieben klingt, aber wenn du es nicht besiegt bekommst geh einfach zum Psychologen! Der kann dir da helfen. Oder du überwindest deine Angst einfach. Ich mein, du setzt dich einfach raus und bleibst ruhig wenn eine kommt, dann merkst du dass es nicht allzu schlimm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein echtes Problem, denn es kommt der Tag, an dem du alleine in einer Wohnung sein wirst. Du solltest dich mal ruhig therapieren lassen, damit du deine Phobie besiegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das klingt schon eher nach einer Angststörung als nach einer "natürlichen" Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast warscheinlich eine Wespenphobie denn ich habe viele freunde mit phobien... Du solltest mal einen terapheuten fragen,der kann dir das sicherlich auch beantworten :) trau dich einfach raus aus dem Haus,wenn du eine wespe siehst,lauf einfach weiter bei uns sind auch viele wespen ^^ ich gehe denen einfach sozusagen aus dem weg (ignorieren) ^^ :)

LG LoraineClaudi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?