Habe ich eine Verstopfung oder was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da brauchst du dir keine ernsthafte Gedanken machen, du kannst einfach etwas Flohsamen zu dir nehmen. Dann wird der Stuhlgang weicher und die Menge größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Das könnte eine Verstopfung sein, aber solange du nicht mehrere Tage hintereinander gar nicht auf Klo kannst, ist das normalerweise nicht bedenklich. Wenn du dir so große Sorgen um deine Verdauung machst, begünstigt der Stress aber eher die Verstopfung.

Entweder du machst dir allgemein zu viele Sorgen um deine Verdauung, sodass du auf diese "Stressgedanken" mit Verstopfung und Bauchweh reagierst, oder du ernährst dich vielleicht ungesund, oder hast vielleicht eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Wenn die Symptome schlimmer werden, oder länger anhalten ist es natürlich auch ratsam damit mal zum Arzt zu gehen. Aber zunächst würde ich es mal mit gesunder Ernährung und Entspannung versuchen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?