Habe ich eine Selbstbildstörung?

3 Antworten

such am besten nen therapeuten auf bzw. lass dich dorthin überweisen vom hausarzt. das mag jetzt vllt noch nur eine wahrnehmungsstörung sein, könnte aber bei stress oder irgendwelchen negativen erfahrungen ganz schnell in ne esstörung umschlagen. denn personenn mit essstörungen (annorexie, bulemie) haben ähnliche denkmuster wie du sie bereits hast (schlechtes gewissen beim essen, gewichtskontrolle, unzufriedenheit mit dem körper trotz schlanker figur usw.)

Jup, das kann sehr gut sein. Geh doch einfach mal zur Hausärztin und sprich mit ihr darüber. Wenn sie eine Notwendigkeit sieht, wird sie dich zu einer Psychotherapeutin überweisen.

Nun auch wenn viele Frauen eher unzufrieden sind mit Ihrem Körper klingt es bei dir nicht als ob es noch im gesunden Rahmen ist.

Die Tatsache das du dich am liebsten vor jeder Mahlzeit wiegen würdest und das du dich schlecht fühltst wenn du etwas isst das du dir selbst verbietest ist finde ich besorgniserregend.

Danke für deine Antwort! Ich bin absolut noch im gesunden Bereich aber was kann ich tun um einfach mit mir zufrieden zu sein?

0
@Kikix03

Ich bin absolut noch im gesunden Bereich...

Leider sehen das die meisten so, auch wenn sie schon eine ausgeprägte Essstörung entwickelt haben. Deshalb kann man dir auch nichts raten damit du mit dir zufrieden bist. Dir psychologische Hilfe zu suchen würdest du sicher ablehnen, was aber das einzig sinnvolle ist.

0
@Kikix03

Ich bin da vielleicht nicht der beste Ansprechpartner da ich selber nicht betroffen bin. Ich sehe bzw. sah das nur bei meiner Freundin und meinen Schwestern.

Ab einem gewissen Alter sind sie alle 'ruhiger' geworden und haben über die Diäten die sie füher so oft angefangen haben gelacht oder sich teilweise sogar ein wenig dafür geschämt.

Das Wichtigste und das Schwerste ist wohl das du dich so akzeptierst wie du bist. Suche nicht nach Stellen an dir von denen du meinst das du sie verbessern müsstest. Dich machen nicht deine Beine aus. Oder dein Bauch. Der Mensch ist mehr als nur die Summe seiner Teile. An dir ist so viel schönes das du vielleicht nie sehen wirst, weil du nur auf Dinge achtest die dich stören.

Vielleicht hilft dir auch etwas was mir meine Schwester mal gestanden hat: "Irgendwann habe ich mich mal vor unseren Spiegel gestellt und anstatt wie immer zu gucken ob da ein Speckröllchen ist, habe ich mich gefragt... Wenn das da im Spiegel meine beste Freundin wäre... würde ich sie als hässlich empfinden? Würde ich ihr sagen sie sei zu dick und müsse noch an ihren Hüften arbeiten? Und dann musste ich lachen, weil ich mir plötzlich dachte wie unsinnig das ist. Wenn andere mich mögen wie ich bin warum soll ich das nicht auch können." Und damit war ihre Unsicherheit weg. Nicht von jetzt auf gleich sondern nach und nach.

Und ich sage dir eins. Ein Mensch der mit sich selbst im reinen ist der hat eine unglaubliche Ausstrahlung.

1

Wie kann ich schnell durch Sport eine Schöne Figur bekommen ,was ist Effektiv und wie oft sollte ich das dann machen . Was macht ihr so um euch fit zu halten?

Ich bin nämlich nicht Dick oder Übergewichtig aber etwas Schwabbelig (Untrainiert) Deshalb bin ich sehr unzufrieden und möchte das schnellst möglich ändern. Schon mal im Voraus DANKE!

...zur Frage

Blöder Körper ._.

Ich weiß so langsam nicht mehr was ich machen soll.. ich hab so ein krasses Problem mit meinem Körper.

Mein Gewicht ist total normal für meine Größe, 52kg bei 162cm (18 jahre) aber wenn ich mich angucken fühle ich mich so widerlich dick, dazu muss ich aber sagen das mein Gewicht auch extrem schwankt, mal wiege ich 50kg und am nächsten Tag dann wieder 54kg. Vor allem meine Beine und mein Bauch.. mir sagen zwar alle das ich schlank bin, aber wenn ich jemanden sehe der etwas pummelig ist denke ich immer das ich genauso aussehe.. und ich sehe mich im Spiegel auch so. Ich lasse den Hass dann immer an mir selbst aus. Ich weiß das es total bescheuert ist aber mein Therapeut kann mir da auch irgendwie nicht helfen. Ich fühle mich einfach nur so abgrundtief ekelhaft.. ich mache schon seit nem Jahr jeden Abend Training für meine Beine und meinen Bauch und meine Ernährung habe ich auch umgestellt (nur manchmal habe ich Tage wo ich dann was ungesundes esse und ich lebe seit 3 Jahren vegetarisch)

Ich weiß auch wenn ich Bilder von meiner Figur reinstelle wird jeder sagen das ich nicht dick bin aber ich sehe mich wirklich so als würde ich 100kg wiegen ._.

Hat vielleicht jemand nen Rat was ich machen kann damit ich endlich mit meinem Körper zufrieden bin so wie er ist oder hat jemand selbst Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

angst dass er sich vor mir ekelt?

hallo leute, also ich bin seit kurzem wieder mit meinem ex freund zusammen, wir haben sehr lange gebraucht bis wir selber bemerkten dass wir ohne einander nicht können, ich habe noch nie solche gefühle für einen anderen gehabt weil er mich einfach anderst als wie die anderen behandelt, er gibt mir richtig das gefühl dass er mich liebt und ich ihm sehr wichtig bin nach all dem was wir durchmachen mussten. ich liebe ihn so sehr und habe ihn soo sehr vermisst dass ich sehr oft nach seiner nähe suche (körperlich). ich weiß er will es auch doch er möchte nichts machen wozu ich nicht bereit bin. dass problem ist aber nur dass er halt eben viel dünner als ich ist, er ist groß und sehr schlank ich dagegen bin 1.67 und wiege 60kg obwohl meine figur hauptsächlich aus muskeln besteht bin ich einf mit meinem bauch unzufrieden und habe angst mich nackt vor ihm zu zeigen. er meint immer ich habe eine schöne figur doch dass ist nicht so, ich bin einf so unzufrieden aber was wenn er sich denkt „boah alter was das für ein bauch“ ich meine mein bauch hängt nicht oder so hahahahaha aber ich könnte es mehr antrainieren (die motivation fehlt einf haha) und da ich bisschen dunkel behaart bin habe ich auch leicht dunkle kleine härchen an meinem rücken oder rötungen an meinem oberarm. ich kann das einf nicht ändern bin aber sooo unzufrieden, ich trau mich einf nicht was soll ich tun 😫

...zur Frage

Warum nehme ich nicht zu, obwohl ich sehr viel ungesundes esse?

Ich bin 16 Jahre alt, 1,65 m groß und ich wiege nur 40 kilo. Und ich habe keine krankheit, ich habe mich von einem Arzt durchchecken lassen. Ich finde es wirklich nicht schön so dünn zu sein und immer wenn meine Freunde sagen, dass sie gerne meine Figur haetten, nur weil sie denken sie haben ein bisschen zu viele kilo, könnte ich anfangen zu weinen. Ich esse auch sehr viel 5-6 Mahlzeiten am Tag und manchmal noch bisschen Süßigkeiten zwischendurch. Seit 4 Jahren wiege ich 40 kg und da aendert sich nichts dran. Ich fühle mich so unwohl mit meiner Figur das ich im Sommer nicht mal baden gehe.

Wisst ihr vielleicht wie ich besser zunehmen kann ? 

...zur Frage

Nehme nicht zu: Vielleicht jetzt?

Hallo!

Ich bin m/19 und wiege mal 52 kg. Ich scheine ziemlich schwer zunehmen zu können (zu starker Stoffwechsel vermutlich), selbst wenn ich so viel esse, wie ich kann.

Nun versuche ich jeden Abend zusätzlich eine Mahlzeit zu mir zu nehmen (zuvor habe ich Abends fast nie etwas gegessen, da mir nie danach war).

Wenn ich das eine Zeit lang so weiterführe, dann müsste ich doch eigentlich zunehmen, oder könnte es sein, dass ich das nicht tue, weil ich vorher auch ohnehin nicht wirklich etwas zugenommen habe?

Und wenn doch: Wie viel könnte man mit so einer zusätzlichen Mahlzeit so zunehmen?

Hat da jemand Erfahrung, was das angeht?

Danke!

...zur Frage

Mittagessen zum muskelaufbau?

Ich esse morgens mein "selbstgemachtes" Müsli und abends Putenbrust mit Reis, an den tagen, wo ich sport mache noch Magerquark, was könnte ich mittags essen und was könnte ich Abend als ausweich mahlzeit nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?