Habe ich eine Schlafstörungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du sprichst von mehreren Wochen, dann musst du schon von einer Schlafstörung ausgehen. Ist auf Dauer sehr energieraubend. Geh mal zum Arzt. Er gibt wohl Medikamente, wenn man die nur kurze Zeit nehmen muss, dann lohnt sich das. Damit kann der Körper sich wieder erholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Pauschal kann man das nicht sagen, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit gibt sich das wieder im Laufe der Zeit; während der Pubertät verschiebt sich der Biorhythmus gerne mal. Solange es nur bei leichter Müdigkeit bleibt, würde ich mir da nicht allzu viele Gedanken machen.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es schlimmer wird würde ich zum Arzt gehen. Mach es nicht wie ich und geh wenn du mehrere schlaflose Nächte hattest. Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vermutlich nur eine Phase, hat jeder mal. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?