habe ich eine Schlafstörung? wie kann ich schneller einschlafen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

was machst du ab dem nachmittag?

wie alt bist du?

ich würde als erstes mal versuchen, ab etwa 14 uhr am mittag alles mit koffein (cola, eistee, energy, kaffee, tee, mocca-eis etc) und guarana wegzulassen.

ab 21uhr nicht mehr fernsehen, kein pc... tausch tageslichtglühlampen gegen welche mit gelbem licht aus. nichts schweres essen. statt fernsehen lieber schons ins bett legen und ein buch lesen - nicht zuuu spannendes...

tagsüber genug bewegen.

und rechne nicht mit wundern. es sollte, wenn es keine organischen ursachen gibt, funktionieren. allerdings kanns vier wochen dauern, bis du wieder richtig und normal einschlafen kannst.

InuLuLu 29.08.2015, 18:10

also ich habe momentan noch Ferien also mache ich Nachmittag nichts =D Ich bin 22 Jahre alt. Ich esse nach 19 Uhr generell nichts mehr und trinken tu ich momentan nur Wasser, Tee und O-saft hin und wieder ein glas Sekt aber so Energie Getränke gar nicht. das mit dem pc ist ein guter tipp danke !

0

Du bist tagsüber vielleicht nicht genügend ausgelastet. Mach im späten Nachmittag mal Sport oder gehe zwei bis drei Stunden vor dem Schlafengehen noch spazieren. 

phil0411 29.08.2015, 17:36

stimmt,das baut Stress ab.

0
InuLuLu 29.08.2015, 17:37

Das kann gut sein. Habe Ferien und langweile mich total.

0
Wonnepoppen 29.08.2015, 17:39
@InuLuLu

Na, dann weißt du ja den Grund!

Beschäftige dich u. vor allem bewege dich!

0

Der Grund sollte gefunden werden, dann weißt du auch, wie du vorgehen sollst. 

Schlafstörungen können die verschiedendsten Ursachen haben!

tut mir leid für die vielen schreibfehler =o hab da grad gar nicht drauf geachtet 

Ja,ne kognitive Verhaltenstherapie.Du neigst zum grundlosen Grübeln.Erfahre die Ursache dafür.

InuLuLu 29.08.2015, 17:38

grundloses grübeln :D ?

0

Sport, richtig auspowern,

autogenes Training.

Was möchtest Du wissen?