habe ich eine schimmlige Matratze?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeder Mensch verliert in der Nacht Flüssigkeit durch Schweißabsonderung und das geht in die Matratze. Leider sind die guten Naturmatratzen ausgestorben, heute ist alles nur Poly<schaum oder Latex. Du kannst den Geruch nur durch kräftiges Auslüften wegbekommen, also starke Luftzirkulation. Mach das mehrere Tage hintereinander mehrere Stunden. Der Geruch würde mich auf Dauer auch stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bluesky70 30.12.2015, 23:54

ok danke gute idee. aber wie genau soll ich das anstellen. ich habe keinen garten zum matratze hinstellen :D

0

Liegt die auf dem Boden ohne Bett/lattenrost? Wenn ja tritt Feuchtigkeit von unten in die Matratze ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll man das so sagen können??? Wenn es dir das wert ist, dann kannst du einen Schimmeltest machen lassen. Dauert ca. 14 Tage im Labor und kostet ca. 35 €. Gibts auch in der Apotheke - dort aber auch zu Apothekerpreisen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Febreeze macht Werbung damit, dass die für solche Fälle ihr Spray haben. Habe selbst noch keine Erfahrungen damit, aber testen kannst du es ja mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bett abziehen und nachgucken was sich dort angesammelt hat. Falls sie schimmlig ist ab in die Tonne. Schimmel schadet den Atemwegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bluesky70 30.12.2015, 23:52

habe ich schon gemacht aber aan kann nichts sehen. keine schwarzen ,oder so, stellen. ist das dann schimmel ? also wenn es einfach nur muffelig und unangenehm riecht ? 

0
Maleachen 30.12.2015, 23:56
@bluesky70

Wenn es so schlimm ist lass die Matratze mal abgezogen am Lattenrost liegen und lüfte den Tag durch. (und oder Deo/Parfüm) Wird dann zwar Arschkalt sein aber man kann wieder drauf pennen. Bin raus.. Guten Rutsch!

0

Was möchtest Du wissen?