habe ich eine raucherlunge?

11 Antworten

Wie schlecht Deine Lungen JETZT schon sind, wirst Du leider erst in 10 Jahren merken. Aber DANN ist es zu spät um noch etwas zu retten, JETZT, vielleicht, noch nicht.

du machst dir gedanken darüber ob dir das nikotin schadet - das ist schon mal gut. klar merkst du dein rauchen in deinem bronchialsystem und deinen lungen, wenn es dir gelingt mit dem rauchen aufzuhören oder es merklich reduzierst wirst du nachhaltig und langfristig davon profitieren

nach 3 Jahren bestimmt noch nicht... Rauch mal 30 Jahre dann kannste nochmal fragen ;)

...dazu wird ihm dann wohl die Luft fehlen.
Und: Nach drei Jahren:
BESTIMMT!!!!!!!!!!

0
@Oubyi

dann müssten viele Raucher die ich kenne schon lange am Ende sein... Weil viele Rauchen schon seit 10-20 Jahren und deren Lunge ist gesund...

0

Manchmal hab ich Druck auf der Lunge und im hals, beim atmen kommen brummenden Geräusche mit Luft aus der Lunge(schmerzhaft) aber ich stoße nicht auf (rauche)?

...zur Frage

Braune Stücke in der Spucke (Speichel)?

Hallo Zusammen,

ich bin 21 (m) und sehr starker Raucher (2 Schachteln am Tag). Mein Ziel ist es mit dem Rauchen aufzuhören und habe mir auch schon professionelle Hilfe genommen, jetzt muss geschaut werden, was ich am Besten mache. Vielleicht habt ihr auch eine Idee?

Seit ein paar Wochen habe ich tagsüber vorallem morgens leicht braune Spucke und braune "Fetzten" drin :( Jetzt mache ich mir Gedanken ob es schon etwas schlimmes ist oder einfach der Teer, der sich von der Lunge löst. An sich beim Atmen habe ich wenig Probleme, nur wenn ich tief einatme manchmal ein brummen in der Lunge. :( Husten eigentlich keinen!

Ich weiß das ich aufhören muss und bin auf dem Besten Weg mit einer Therapie dahin!

Nur was könnte das sein? :(

Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie lange braucht eine Raucherlunge zur Regeneration?

Ich rauche jetzt seit 6 Jahren. wie lange braucht die Lunge zur regeneration, wenn ich jetzt mit rauchen aufhöre?

...zur Frage

Raucherlunge wieder Fit machen?

Hallo, ich Rauche seid ca. 5 - 6 Jahren. Seid einiger Zeit habe ich gemerkt das in der Früh beim Aufwachen meine Lunge etwas zieht und etwas wehtut wenn ich mich dehne. Habe nun die Entscheidung getroffen das Rauchen Voll und Ganz aufzugeben solange ich noch Jung bin. Dazu kommt das ich seid Kurzem Vater wurde und ich mir auch deswegen mehr Sorgen um die Gesundheit mache.

Mir ist Bewusst das die Heilung einer Lunge nach Langjähriger Raucherrei nicht von Heut auf Morgen geht. Jedoch interessiert mich mal ob es Mittel und Wege gibt die Heilung der Lunge in die Richtige Richtung zu lenken ? Eventuell Sport oder gesunde Ernährung?

Danke

...zur Frage

Raucherlunge durch Shisha?

Ich rauche seit einem bis zwei Monate gelegentlich Shisha, d.h. 1-2x in der Woche. In Sport hab ich auch schon festgestellt, dass meine Lunge nicht mehr die beste ist und will deshalb nicht mehr so viel rauchen.

Hab ich jetzt schon eine Raucherlunge? Wie lange würde es dauern, bis sich meine Lunge regeneriert hat? Und wie oft sollte ich dann im Monat noch rauchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?