Habe ich eine Rachenentzündung? (Nach Mandel-OP)

1 Antwort

Meine Mutter hatte nach ihrer Mandel-OP einige Zeit lang ziemlich übertriebene Schleimproduktion im Mund-Rachen-Raum und auch immer wieder Halskratzen. Das war wohl irgendeine Art von Überreaktion, bzw. Nachwirkung der OP. Ihr Arzt (ein kleiner Kräuterhexerich) hat ihr damals empfohlen, viel warmen Salbei und Zistrosentee zu trinken. Das hat sie 3 Wochen lang gemacht und danach waren alle Probleme vergessen.

Und Quatsch ist, dass man dann plötzlich Rachenentzündungen bekommen soll. Habe ich noch nie gehört und glaube auch nicht, dass es irgendeine sinnvolle physiologische Erklärung dafür geben soll!

Ist das normal (Rachen, Mandeln)?

Hallo, ich habe seit längerem schon eine Nasennebenhöhlenentzündung und seit einem Infekt so weiße Punkte im Rachen und leichte halsschmerzen... auch hat eine Mandel einen „riss“..

diese Punkte im Rachen sind auf dem Bild kaum zu sehen .. sind die normal bzw sehen meine Mandeln gesund aus?

Irhendwie werde ich seit 3 Monaten nicht mehr ganz gesund .. war schon beim Arzt und habe nasensprays bekommen und Tabletten gegen die sinusitis...

hätte heute eig wieder einen hno Termin gehabt weil es nicht besser wurde, diesen aber abgesagt , weil meine Nase in den letzten 2 Tagen etwas besser wurde und ich dachte die Medikamente helfen endlich ...

aber mein Mund sieht seit 3 Monaten unverändert aus ...

kennt sich damit jmd aus ?

Die Mandeln sieht eig auch mit so weißen Strichen durchzogen, die man auch nicht gut erkennt

...zur Frage

Weiße kleine Dinger in meinem Mund (Mandeln)?

Ich habe seit gestern 3 weiße kleine Dinger in meinem Rachen/ auf meinen Mandel. Was ist das? Und wie bekomme ich die Dinger wieder weg? Mit meinem Finger hat es nicht gut funktioniert weil ich mich nicht getraut habe zu ziehen. Muss ich aber vielleicht stärker ziehen? Es nervt mich beim schlucken! Bitte schnell antworten Lg

...zur Frage

warum sind bei einer mandeletzündung rote punkte im rachen wenn die mandeln tiefer sitzen?

mandelentzündung bei grippe

...zur Frage

Löcher im Hals nach Mandel-Op

Ich habe vor 2 1/2 Wochen meine Mandeln raus bekommen. Der Arzt meinte am Montag auch alles ist gut aber 2 Tage später waren die Beläge mehr weg und dann haben sich auf einer Seite 2 Löcher gebildet. Ist das normal? Was soll ich machen?

...zur Frage

Nach Mandel op blutige Stelle

Hallo hatte am 28.10 eine mandel op die Stellen wo die Mandeln vorher saßen waren natürlich mit Fibrin belegt, doch seit heute is die eine Seite komplett blutig und dort ist kein Fibrin mehr.. Also es blutet mir nicht den Rachen herunter oder beim spucken ist es auch nicht voller Blut aber, habe ein wenig Angst dass das was mit der nachblutung zu tun haben könnte

Vielleicht habt ihr das ähnlich erlebt bitte um schnelle Antworten

...zur Frage

Schleim im Hals/Rachen -> gefährlich für OP?

Hallo zusammen, morgen soll ich operiert werden (kleine OP mit Vollnarkose). Jetzt habe ich heute Schleim im Hals / Rachen und etwas Schnupfen. Ich fühle mich nicht schlapp oder so. Habe auch keinen Husten. Ist dieser Schleim eine Gefahr für die OP? Wie kann ich ihn best möglichst lösen?

Danke für eure Hilfe

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?