Habe ich eine Psychose, bitte lesen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht hast du Angst, weil du Angst vor Angstausbrüchen hattest. Klingt ein bisschen bekloppt, aber das könnte doch so ein "Bitte brechen Sie nicht in Panik aus"-Effekt sein, bei dem einfach genau das passiert, wovor man Angst hat und das gerade nicht passieren soll.

Versuch dich einfach mal zu entspannen und den Kopf frei zu kriegen. (klappt auch ohne Gras ganz gut.)

Nie wieder werde ich rauchen..

0

Ganz einfach Faustregel: Wenn du Angst davor hast, psychotisch zu sein, dann hast du keine Psychose.

hoffe das geht vorbei

0

Nein das bleibt nicht dauerhaft. Entspann dich

Ja bin mega angespannt und habe angst, kann auch nicht schlafen

0
@Freddy1323

Bis du es schaffst, nicht daran zu denken. Vertreib dir die Gedanken mit besseren Gedanken. Denk an was schönes oder was worauf du dich freust.

0

Du hast einfach nur Angst, das ist keine Psychose. Das sollte in ein paar Tagen wieder weg sein, wenn du dir klar machst, dass das normal ist und du vor nichts angst haben musst.

Wenn man sich seine kleinen grauen Zellen mit Rauschgift zerstört, dann muss man damit leben. 

Eine richtige und auch hilfreiche Antwort wär hier besser

1

Ich glaube das lässt nach wenn der Körper das verwertet hat. Du hast Gras geraucht, von der Wiese ?

Normales gras, war nicht mal ein halber joint die hälte einer 1g packung

0

😉😉😉

1
@mariontheresa

Achso Joint, damit kenne ich mich nicht aus. Ich habe aber schonmal zu viel Kaffee getrunken und habe dann Panik bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?