habe ich eine psychose?

3 Antworten

ich würde sagen, du kiffst zu viel. um sicher zu gehen würde ich an deiner stelle einfach mal zum arzt gehen und das abklären lassen. normalerweise merkt man es selbst nicht, wenn man ne psychose kriegt, aber ich würde an deiner stelle mal zum hausarzt oder psychiater gehen. die stehen unter schweigepflicht, also kann dir da nix passieren.

da bin ich ja beruhigt werde mich mal beim arzt vorstellen und ihm das erklären. vielen dank

0

ich rauch auch schon lage hab das chemische alles auch durch probiert hatte schlimmere folgen war 3 tage am blut husten/spucken und die wirkung hat auch mehrere tage angehalten ich habs das ganze einfach "ausgessen" ist ja jedem eig vorher bewusst was er seinem körper an tut sollte es aber nach spähtestens 10 tagen nicht aufgehört haben suche einen arzt auf das kanst du nartürlich auch schon früher machen

moinsen,

  • > **2201 und einmal jwh 210 und einmal jwh 122. also insgesammt 4 gramm die ich in einem zeitraum von 12 tagen verbraucht hatte***

Ich dachte schon ich bin der einzige Wahnsinnige der sich das Zeug wie Pott rein gefeiert hat ;)

@Kuwall999 : die Dosis ist viel zu hoch angesetzt! bei Synth Cannabinoiden kann so was auch tödlich enden...

Ich habe auch Anfangs das JWH 122 zu stark dosiert (etwa ne Messerspitze grob Geschätzt pro Bong...ich habe die Rauscheinheiten auch nicht eingehalten

STS 135 bekam ich Herzrasen über 200 Puls und der Krankenwagen musste kommen.

2g STS-135 entsprechen etwa 650-1000 Rauscheinheiten, nur, um das mal anzumerken.

die 2 g sts 135 haben bei mir 3 Tage gehalten normalerweise bei soo nem Reinheitgrad 30 Tage halten müsste! der Körper entwickelt da ne unglaubliche Tolleranz

mich ärgert es halt einfach nur das ich das Zeug so rustikal durch die Batterien gejagt habe...

Psychose oder nicht?

Hey, ich bin 17 Jahre alt und habe vor ungefähr n Monat Kräuter konsumiert. Damals bin ich bestimmt ne Woche oder länger auf den Shit hängengeblieben. Obwohl ich nur ein paar Züge genommen habe. jetzt sind die Nachwirkungen so gut wie weg. Bin da auch nicht zum Arzt gegangen. Jetzt ist es aber immer noch so, dass ich ab und zu wenn ich sitze oder liege so ein starkes Kribbeln in Armen und Beinen, bzw. ein Taubheitsgefühl verspüre. Es fühlt sich dann so an als würde die Welt wegschimmen. Aber das hält meist nicht sehr lange an und wenn ich aufstehe und mich bewege geht's meistens weg. Habe das alle paar Tage Mal Kurz. Denkt das ist eine Psychose die Behandlung bei einem Psychiater bedarf? Ich denke eher nicht, wollte aber Mal die Meinung anderer einholen

...zur Frage

Woran merke ich das ich eine Pyschose habe egal welche drogen ich genommen habe?

Ich habe in letzter zeit viele verschiedene drogen genommen und naya wenn ich nichts genommen habe habe ich so ein komisches gefühl im körper das ich nicht beschreiben kann. Hab ich jetz eine Pyschose??

...zur Frage

Kann Cannabis wirklich gefährlich werden?

Cannabis ist ja für viele eine Einstiegsdroge wird aber in der Medizin für heilsame Zwecke verwendet. Ist Cannabis wirklich so schlimm wie immer behauptet und löst Psychosen aus? Ein Freund sagte mir, es sei wichtig die Droge zu kontrollieren und nicht umgekehrt. Hat wohl nach eigenen Angaben mit Gedächtnislücken zu kämpfen.

...zur Frage

Mpgliche Psychose von Legal Highs?

Hallo brauche dringend euren Rat.

Letzte Woche Mittwoch und Donnerstag habe ich 1 gramm Hexedrone konsumiert.. für die wo das nicht kennen es ist ein Legal High (auch Badesalze genannt) das ähnlich wie Amphetamin wirkt.

Mittwoch und Donnerstag war an schlaf natürlich nicht zu denken.. Freitags konnte ich dann auch nicht schlafen, nach 3 Nächte ohne Schlaf wurde es unangenehm aber alles noch ganz ok..

Samstag Tag 4 konnte ich wieder nicht schlafen, ab da fing ich mir an sorgen zu machen, denn langsam fingen panikatacken an, wurde paranoid füllte mich verfolgt und ich merkte das meine Füsse wie verrückt hin und her zapellten als hätte ich die Kontrolle verloren, ausserdem ziehe ich alle 10sek mit meinem gedicht ungewollt krimasen.

Aber ich dachte mir heute schläfst du und alles wieder gut.

Sonntag Tag 5 ich habe wieder nicht schlafen können. Jeder der mich gesehen hätte würde sagen an diesem Tag ich ein ernstes psyches Problem habe.. Ich konnte die veränderung meines Gesichtes selbst deutlich im Spiegel sehen...

Augen extrem weit aufgerissen... hab versucht nicht so panisch zu kucken aber keine chance. In meinem Gesicht war deutlich panik, Angst und schoxk zu sehen. Die Grimassen wurden ab jetzt ganz schlimm, mein Mund bewegt sich alle 10sek und zieht Grimassen genau so Augen und das ganze Gesicht.. hab keine Kontrolle mehr davon.. Das zapell mit den Füssen ist jetzt ständig, jetzt machen die Arme auch noch mit.

Ab jetzt mache ich ab und zu noch kommische laute, Strecke die Zunge unkontrolliert raus und führe ab und zu selbstgespräche.

Montag Tag 6 immer noch wach, mein Zustand unverändert

Ich mache mir langsam Sorgen ob ich eine Psychose habe und dringend zum Arzt sollte.

Oder ob es am Schlafmangel liegt.

Aber wieso kann ich nach 6 Tagen immer noch nicht schlafen?

...zur Frage

Woran erkennt man eine Halluzination?

Hab schon öfters von Freunden gehört unter dem Kiffen bekamen sie Hallu´s. Mich würde daher mal interessieren, was ich darunter verstehen kann wie zB : Sehen die da tatsächlich Dinge, die gar nicht da sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?