habe ich eine psychische Erkrankung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es handelt sich hier offenbar um eine Zwangsstörung. Du solltest unbedingt psychologische Hilfe in Anspruch nehmen. Rede mit Deinem Hausarzt, einige haben auch eine psychologische Ausbildung und können dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es jetzt nicht gleich als psychologische Störung pathologisieren. Ich empfehle dir mal mit einem Therapeuten beziehungsweise Psychologen darüber zu reden. Das hilft oft mehr als man glaubt und ist gar nicht so einfach unter vier Augen Gespräch, was einen total bedrängt. Manche Menschen haben viele Ängste oder Zwänge, die deinen ähnlich sind. Rede erst mal mit einem Arzt darüber, oder gehe zum Therapeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind ja keine Ängste,es sind Phobien. Ja damit solltest Du mal zu einem Psychotherapeuten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich doch mal vom nem Psychologen beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?