habe ich eine Magen Darm Grippe? emetophobie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst dir denke ich keine Gedanken machen. Kenne das Gefühl gut, ich habe zwar keine richtige Angst vorm Erbrechen, hoffe aber immer, dass ich verschont bleibe (ich hasse die Übelkeit vorher und so). Du solltest dir nicht zu oft die Hände waschen oder gar desinfizieren! Das fördert eine zu starke Sauberkeit und dein Körper verlernt sozusagen sich gegen Bakterien zu wehren, da ja keine mehr vorhanden sind. Wasch dir immer vorm Essen die Hände (und zwischendurch ist ja auch okay) aber sonst nicht. Hätte die Person, die du am Montag getroffen hast den Magen-Darm-Virus, hättest du mittlerweise schon längst stärkere Symptome (Inkubationszeit 4-24 Stunden). Die anderen Symptome bildest du dir höchstwahrscheinlich ein! Das geht schneller als du denkst. Du kannst es sogar bis zum Erbrechen treiben, wenn du stark genug dran glaubst, es zu haben... Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!

Hast du irgendwo gute Informationen dazu gefunden?

Was möchtest Du wissen?