habe ich eine katzenalergie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, Katzenallergie bedeutet in den meisten Fällen, dass man auf den Speichel der Katzen allergisch reagierst und die Symptome sind ähnlich wie beim Heuschnupfen.

Dass Kratzer von ner Katze jucken und sich auch mal entzünden können, ist normal und hat nichts mit ner Allergie zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf eine Allergie deutet das nicht hin.

Allerdings sollten Katzenkratzer und Katzenbisse auch nicht auf die leichte Schultergenommen werden. Dies sind oft sehr kleine Wunden, die aber recht tief gehen können. Deshalb besteht die Gefahr, dass sie zwar an der Oberfläche kurzfristig abheilen, in der Tiefe aber durch bereits eingedrungene Bakterien üble Entzündungen entstehenn können.

Deshalb nach Möglichkeit immer gleich desinfizieren und vor allem gut beobachten, wie sich die Stelle entwickelt. Im Zweifel bitte keine Scheu davor haben, auch "nur" wegen eines Katzenkratzers zum Arzt zu gehen.

http://www.operation-pro.de/Bissverletzungen/Katzenkratzer.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?