habe ich eine Hornhaut Verkrümmung?

8 Antworten

Wenn es nicht immer auftritt könnte es Keratokonus sein, das habe ich auch. Das ist ähnlich wie Hornhautverkrümmung nur dass die Hornhaut sich anders verformt. Morgens sehe ich fast normal, gegen Abend, kann ich dann manchmal nicht mal den Untertitel von Filmen lesen. Bin dadurch auch licht Kurzsichtig geworden (-1 Dioptrien), das ist aber auch Tageszeit abhängig.
Außer entsprechenden Kontaktlinsen, die die Hornhaut quasi zurückformen, kann man nicht viel machen.

Diagnosen sollten grundsätzlich von einem Augenarzt gestellt werden. Ruf am besten direkt am Montag in einer Praxis an denn es kann mitunter eine Weile dauern bis man dann schlussendlich einen Termin bekommt.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – auch durch Recherche.

Hallo Ural132

fällt dir auf auf, dass viele Antworten mit "es könnte sein" beginnen? Ob solche Aussagen dir wirklich helfen, bezweifle ich sehr stark. Meit Rat hol dir bei einem Augenarzt/einer Augenärztin einen Termin. Das sind die Fachleute für Gesundheitsfragen am Auge. Hier gibts fast nur Laien.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ein Augenarzt kann Klarheit verschaffen. Geh hin und lass dich untersuchen. Vermutungen sind nie gut.

Ja, das heißt Sehschwäche und wird mit einer Brille behandelt.

Was möchtest Du wissen?