Habe ich eine Hochbegabung?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Natürlich kann es sein, dass du eine Hochbegabung hast. Und am einfachsten ist es, du machst einen IQ-Test. Ich habe auch einen gemacht, weil ich mich Mathematik extrem schwer, in sprachlichen Fächern jedoch sehr leicht getan habe.
Das Resultat: Auf der einen Seite Dyskalkulie (also Rechenschwäche), auf der anderen Seite eine leichte Hochbegabung im sprachlichen Bereich. 

Den IQ-Test habe ich bei einer Psychologin machen lassen.

Lg, Mila

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, schon möglich, dass du in dem sprachlichen Bereich überdurchschnittlich bist, aber wenn du das auch weißt, es ändert sich an den Folgeerscheinungen nichts. Warum machst du in deiner Freizeit dann nicht etwas, was dich mehr fordert? In der Schule ist es schwierig, da muss man im Unterricht sitzen bleiben - vielleicht könntest du dir dann bei Unterforderung ein paar schlaue Fragen einfallen lassen, um den Unterricht lebendiger zu gestalten.

Da musst du durch, die Schüler sind nicht gleich. Oder du hilfst einfach schwächeren Schülern? In Mathe kannst du dich ja dann anstrengen.  Mach`s Beste draus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein deine Ausdrucksweise ist für einen 15 jährigen außergewöhnlich gehoben und ich habe einen 15 jährigen bruder, ich hab den vergleich neben mir sitzen. XD
Ob du gleich "hochbegabt" bist, kann hier keiner wissen. Aber du scheinst ein gesteigertes Lernvermögen und Verständnis für verschiedene Bereiche zu haben also mach was draus. Wenn die Schule dich langweilt, such dir ein Hobby welches dich auslastet und dir Spaß macht. Such dir Freunde die ähnliche Gedanken haben wie du und finde heraus, wie weit deine überdurchschnittliche Intelligenz geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir das nicht sicher sagen aber ich denke eher nicht, dass du hochbegabt bist.

Aber du kannst ja mal einen deiner Lehrer darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, kann auch nicht sein. Wenn du es wissen willst, lass dich halt testen? Wieviele Klassen hast du bis jetzt übersprungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Niklas769.

Ich würde schon sagen das es durchaus gut möglich ist das du hochbegabt bist.

Mein iq liegt laut einem anerkannten iq test über 140. (Das heißt ich bin höchstbegabt) Ich sage das jetzt nicht um anzugeben, also nicht falsch verstehen. Ich sage das einfach nur damit du weißt warum ich deine Situation verstehe.

Die "stichpunkte" die du genannt hast sind gute Anhaltspunkte, gewissheit kann dir aber weder diese Community noch diverse Internetseiten geben. Wenn du wissen willst ob du hoch/höchstbegabt bist solltest du einen (anerkannten!) IQ Test machen.

Meiner hat 200€ gekostet, aber das kann sehr unterschiedlich sein.

Vielleicht konnte ich dir ja ein bisschen weiterhelfen ;)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Symptome treffen in der Regel auf jeden pubertierenden Schüler zu.

Allerdings KANN es sein,  dass du hochbegabt bist.

Das kann allerdings nur ein Test wirklich belegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

>Du bist wohl auch pubertierend, ausserdem glaube ich jeder ist in irgendwas hochbegabt (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal das trifft auf jeden schüler zu keiner hst lust auf schule und kaum jemanden interressierts. Ich hab auch gute noten und lerne kein stück. Ich habe in keinem fach einr schwäche ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, gibt es in vielen Städten sogenannte ,,Hochbegabtenzentren" ,die man bei Unklarheiten aufsuchen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?