habe ich eine garantie auf eine getauschte kupplung

2 Antworten

Das lässt sich nicht allgemein beantworten.Nach einer Reparatur hast du eine Garantiezeit.Wenn die Werkstatt aber feststellt,dass ein Selbstverschulden vorliegt ist es vorbei mit der Garantie.So ein Selbstverschulden könnte eine verbrannte Kupplungsscheibe sein.

so siehts aus.... Frauen und Angsthasen verbrennen oft schonmal eine Kupplung bei einer geringsten Bergsteigung, da sie nicht die Funktion einer Handbremse kennen.

0
@user3096

Bitte keine Diskriminierung.
Ohne "Frauen und Angsthasen"würde mir dein Beitrag besser gefallen denn in meinem Bekanntenkreis gibt es einige Frauen die exellent Auto fahren und mindestens 50% der männlichen Autofahrer in die Pfanne hauen.

0
@Peter501

ok, vielleicht war meine Aussage etwas Thekenphilosophisch, aber ich stehe zu meiner Aussage!

Und diskriminierend ist nun diese Aussage auch nicht. wenn man erwiesener Weise auch sagen darf;

  • das Frauen u. Rentner in Werkstätten mehr als Männer abgezockt werden.

  • das Frauen "top-scorer" sind bei Geschwindigkeitsübertretungen

  • Frauen weniger gut einparken können
  • Frauen weniger Unfälle bauen (aber nur weil sie weniger fahren, würden sie mehr fahren, so sähe es wieder ganz anders aus)

Und das Frauen die besseren Autofahrerinnen sind, ist ein durch die Medien fingiertes Ammenmärchen um vorhandene Vorurteile entkräften zu wollen, da die Unfallstudien allesamt die Mehrkilometer der Männer nicht mitberücksichtigen.

Es ist doch lächerlich, dass wenn ein Mann 36.000Km im Jahr fährt und 2 Unfälle baut und dagegen eine Frau bei 12.000Km 1 Unfall macht, diese dann zur besseren Autofahrerin zu küren, obwohl diese eine geringere Fahrpraxis haben muß, da sie ja weniger fährt. Und ein Unfall auf 12.000Km ist nunmal schlechter als 2 Unfälle auf 36.000Km.

Nur darüber will keiner gerne reden.... warum? Damit die Damen sich am Steuer sooo sicher fühlen können und auch noch daran glauben, dass es so wäre... obwohl es nicht so ist!

Die Wahrheit der neuen einheitlichen KFZ Tarife ist diese, dass die Männer die Frauen mit subventionieren... und nicht andersrum wie uns weiß gemacht wird.

0

Ob du eine Garantie hast, kann hier keiner wissen.

Aber es gilt die gesetzliche Gewährleistung. Wenn der Händler dir nicht nachweisen kann, dass die Kupplung zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Mängeln war, hast du Anspruch auf Nacherfüllung, das heißt Reparatur oder Einbau einer neuen Kupplung nach deiner Wahl (§ 437 BGB).

(Ich gehe davon aus, dass du als Verbraucher auftrittst. Wenn du Unternehmer bist, könnte es anders aussehen.)

es gilt die gesetzliche Gewährleistung

aber nicht bei unsachgemäßer Nutzung der Kupplung. Z.B. verbrannter Scheibe nach Hängerfahrten oder Bergfahrten.

Dies wird zwar ein Kunde nie selbst zugeben, doch reicht eine verbrannte Kupplung schon aus um von unsachgemäßen Gebrauch auszugehen.

0
@user3096

Steht das irgendwie im Widerspruch zu dem von mir Geschriebenen? Wenn er die unsachgemäße Behandlung nachweisen kann, besteht kein Anspruch.

Die gesetzliche Gewährleistung gilt unabhängig davon, ob ein Sachmangel tatsächlich besteht.

1
@Ratirat

nein, es steht nicht im Widerspruch...

sehe es als Ergänzung an...

0

beim fahren kupplung kaputt gegangen

gestern hat beim fahren die kupplung versagt. es hat kurz buff gemacht, dann kam die kupplung nicht mehr zurück, lag locker durchgetreten da und kam nicht mehr von alleine zurück. adac kam, hat ein kleines streichholzschachtelgroßes metall teil aus dem motorbereich geholt und hat gesagt das wäre kaputt, hat das dann proviesorisch mit einem kleinen teil wieder dran gebaut und mir gesagt ich muss das andere teil aber wieder besorgen und einbauen lassen, es wäre nicht teuer aber er weiß auch nciht wie es heißt. ich wollte nun zur werkstatt und das teil vorher besorgen. weiß vielleicht jemand wie das heißen könnte? oder hat eine werkstatt so etwas meißtens da (da es eine golfkrankheit sein soll)? und ist der einbau mit 50€ zu meistern? danke im vorraus

...zur Frage

komische kupplung :-\

Tag alle. Bevor ich die werkstatt nerve wollte ich doch mal ein paar Meinungen einholen. Wenn ich mein Auto anschmeisse und fahr los funzt alles reibungslos und die Kupplung flutscht wie sie soll. Wenn ich schon ein paar km gefahren bin fühlt sich die kupplung etw#s merkwürdig an. Das Pedal hat sind Art wieder stand, wie beim Kugelschreiber. Also sanft runter, so ne Art klick, dann wieder sanft. Wenn ich den wagen aus mach ists wieder weg. Ich hab gebrauchwagengarantie somit würd ich zum händler damit, sollte ja ein Garantie Fall sein

...zur Frage

KFZ Werkstatt Rechnung sofort bezahlen / Wagen einbehalten?

Hallo,

Auto nur gegen Barzahlung oder kann ich eine Rechnung mit 14 Tagen Zahlfrist verlangen ??? Darf der Wagen bis zur vollstaendigen Zahlung einbehalten werden ? 750 von 890 hätte ich bar ....

Vielen Dank !

...zur Frage

Wieso schleift meine Kupplung?

Also es ist in letzter Zeit vieles schief gelaufen... Meine Kupplung ging kaputt und da eine reparatur um die 800€ kostet, wollten wir es selbst machen. Wir haben eine Hebebühne auf der Arbeit meines Vaters aber sonst keine wirkliche Ahnung von Autos. Meine Schwester hat einen Freund der uns dabei helfen wollte, er hat eine Ausbildung zum Automechaniker absolviert aber wohl nicht weiter in dem Beruf gearbeitet. Wir haben alles auseinander genommen Kupplung rein, Drucklager ausgewechselt und alles wieder zusammen gebaut. Beim Zusammenbauen ist uns ein Kunstoffteil, wo die Kühlflüssigkeit durch geht, kaputt gegangen, da es sehr porös war. Also konnten wir nicht sofort alles ausprobieren, haben das Teil nachbestellt 80€ Zusatzkosten. Dann haben wir den Wagen gestartet, den Druck von der Kupplung (größtenteils) wieder aufgebaut durch ablassen der Luft bei der Bremsflüssigkeit und Pumpen der Kupplung. Fahren kann man nun zwar wieder mit dem Auto aber die Kupplung schleift leicht beim VOLLEN Eintreten des Pedals und ziemlich stark beim Anfahren. Beim weiteren Schalten schleift die Kupplung nur noch wenn das Pedal voll eingetreten ist. Zusätzlich muss ich um in den Rückwärtsgang zu gelangen nicht mehr den Schaltknüppel nach unten drücken, was mich auch ziemlich wundert.

So viel zur Geschichte. Meine Frage ist nun woran das liegen könnte. Kann es sein dass einfach noch zu wenig Druck auf der Kupplung ist? Das Kupplungspedal lies sich vorher noch etwas schwerer eindrücken. Ist es möglich, dass wir die Kupplungsscheibe falsch herum eingebaut haben? Die Scheibe haben wir zentriert, aber vielleicht müsste sie ja anders herum sitzen? Das mit dem Rückwärtsgang könnte ja auch eventuell einfach nur eine Einstellungssache sein, das dauert dann ja nur ein paar Minuten, aber dass die Kupplung schleift kann ja nicht allzu gut sein. Da wir nicht sonderlich viel Geld haben wäre es gut hilfreiche Tipps zu hören und nichts wie: "Bring das auto in eine Werkstatt." Das werden wir notfalls machen aber erst wenn alle Stricke reißen. Das Auto ist ein Ford Fiesta von 1998 für weitere Fragen bezüglich meines Autos könnte ich sonst auch noch ein Foto des Fahrzeugscheins hochladen. Denke aber es wird wohl nicht nötig sein, da ich ja nur Vermutungen hören möchte worin das Problem liegen kann und ich denke da wird der genaue Typ des Autos keine Rolle spielen.

...zur Frage

3 Monate alte Kupplung schon wieder im Eimer. Garantie oder nicht?

Hallo. Mein Sohn hat Ende Oktober ne neue Kupplung in seinen Kleinwagen einbauen lassen, weil er die alte beim Driften vollends kaputt gemacht hat. Der Einbau wurde in einer freien Werkstatt (Kumpel vom Opa) erledigt. Allerdings ohne Rechnung. Gekostet hat die Kupplung samt Einbau 460 €. Gleichzeitig haben wir in der selben Werkstatt neue Winterreifen aufziehen lassen. Jetzt ist die Kupplung vorgestern wieder übern Jordan gegangen und wir haben den Jungen angemotzt, weil wir vermutet hatten, er sei wieder rum gedriftet. Aber der Bub und auch seine Kumpels schwören Stein und Bein, dass seit dem Einbau der Kupplung nicht mehr gedriftet wurde. Die Reifen sehen auch tatsächlich nicht danach aus. Nun sind wir ratlos, was dazu geführt haben könnte, dass die Kupplung schon wieder hinüber ist. Der Bub sagt, er wollte vom 4. in den 5. Gang schalten, dann hats nen Schlag getan und die Kupplung war "raus". Hat jemand ne Idee, was da schief gelaufen sein könnte? Der eine Kumpel (angehender KfZ-Mechaniker) meinte, das kann nicht sein, dass ne neue Kupplung nach 3 Monaten schon wieder kaputt ist. Nicht mal, wenn er gelegentlich wieder rum gedriftet wäre. Über Ideen und Tips würde ich mich sehr freuen. Danke. Marinchen

...zur Frage

Scheinwerfereinbau Kosten

Hey, ich habe heute meinen VW Golf V 1.6 FSI in die Werkstatt gebracht um neue Front und Heckscheinwerfer einbauen zulassen. Neue Scheinwerfer habe ich der Werkstatt auch mitgegeben. Die neuen sind LED Scheinwerfer. Der Werkstattmeister hat mir schonmal die Rechnung in Höhe von 200 € gegeben. Ist dieser Preis für den Einbau gerechtfertigt ?

Grüße,

D.W.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?