Habe ich eine Falschaussage gemacht?

7 Antworten

Warum rufst du nicht einfach beim Ger vollz an? Dann bist du auf der sicheren Seite! Und wenn dein Vater es ja eh die Tage bezahlt, ist es doch gut!

Sprich doch auch noch mal mit deinem Opa. Krank ist krank. Dafür kannst doch nicht. Wenn er mal krank wird, will er doch sicher auch nicht so mies fallen gelassen werden. Du hast schließlich dein Bestes versucht. Auch mit der Fachhochschulreife wirst du später nicht hungern müssen oder H4 beziehen. Er soll bitte mal in sich gehen und gut überlegen.

Mein Opa ist leider sehr konservativ -.- sobald i.etwas nicht nach seiner Nase läuft , stellt er jegliche Unterstützung ein :(

0
@Semihsaliha

Schade, mein Beileid. Jede Wette, es wird ihm später sehr leid tun. Menschen gibt es aber auch. Hauptsache, dein Vater kann dir nun helfen. Und wenn er mal mit ihm redet? Opa freut sich später bestimmt auch, wenn Kinder und Enkel zu ihm kommen, wenn es ihm mal nicht so gut geht. Irgendwie daran erinnern würde ich dann später mal, aber verwandtschaftlch/freundschaftlich. Nur, damit er einsieht, was er für einen Mist gemacht hat.

0

Wie die Vorredner schon sagten mach die keinen Kopf,in dem Moment wo dein Vater deine Schulden bezahlt hat interessiert es keinen mehr.

Hilfe betriebliche Altersvorsorge Schulden?

Hallo habe in meiner Ausbildung automatisch eine betriebliche Altersvorsorge bekommen. Bin mit Ausbildung seit 1 Jahr fertig da flattert eine Rechnung in Höhe von 800 Euro ins Haus mit der Drohung der Gerichtsvollzieher kommt aus Panik habe ich überwiesen, ich möchte mit denen telefonieren aber es geht nie einer ans Telefon, mittlerweile habe ich Deswgen mit 24 Schulden weil jeden Monat eine Rechnung kommt. Ich weiß nicht was ich machen soll Geld für Anwalt habe ich nicht und außerdem heißt es dann bestimmt es ist meine Schuld das ich nicht gekündigt habe ?

...zur Frage

Schulden bei der ERGO-Versicherung - Trotz Zahlung weitere Forderung?

Guten Tag,

ich hatte Schulden bei der ERGO-Versicherung, da ich nach Jobverlust den monatlichen Beitrag nicht mehr zahlen konnte.

Man mahnte mich an, konnte nicht zahlen. Dann ging es zum Inkasso, dann kam der Titel und zu guter Letzt auch der Gerichtsvollzieher.

Ich musste eine Eidesstattliche Versicherung abgeben. Stehe sogar im Schulderverzeichnis.

Ende letzten Jahres kam ich durch ein Erbe an Geld und beglich den offenen Betrag durch einen Vergleich an den Gerichtsvollzieher.

Der Ausgleich wurde schriftlich bestätigt.

Geht dann der Versicherungsvertrag normal weiter? Die ERGO kann doch kein Interesse daran haben, mich weiter zu versichern, nach all dem Ärger.

Oder läuft der Vertrag stillschweigend weiter?

Sorry, sollte meine Frage irgendwie doof sein, aber kenne mich da nicht so gut aus.

...zur Frage

Nach abgabe der eidesstattlichen Versicherung?!

hi leute,

mein freund hat schulden und soll jetzt die eidesstattliche versicherung abgeben. da eine ratenzahlung (die den offenen betrag in 6monaten begleicht)unrealistisch ist (etwa 3000€), hat er sich entschieden die eidesstattliche abzugeben.

jetzt wüsste ich gerne was mit den schulden dann passiert.

der eintag bleibt 3jahre und in dieser zeit wird er wohl nichts mehr auf raten o.ä. kaufen können - ok, das ist nicht unendlich tragisch.

muss er dann trotzdem monatlich einen betrag X an die gläubiger überweisen? ruht der offene betrag einfach nur, und nach 3 jahren kann man dann neu verhandeln? oder wenn in den 3 jahren nichts zu holen war, verpufft der betrag einfach???

habe irgendwas von einer lohnpfändung über die 3 jahre gelesen. jedoch ist mein freund in ausbildung und hat nur 350€ aus einem nebenjob.

was also passiert mit den offenen schulden?

...zur Frage

Ist das genug als Rest?

Ich verdiene durch zwei Jobs 1280€ netto. Meine Miete kostet im Monat 420€. Wenn alles an Versicherungen Internet usw abgezogen wird und essen und trinken, bleibt mir ein Betrag von 530€ . Ich rauche nicht trinke nicht habe keine Haustiere. Ich kaufe nur das was ich brauche und spare wo ich kann und habe keine Schulden

...zur Frage

Eidesstattliche Versicherung abgegeben und jetzt vermögen?

Hallo. Ich habe vor ca. 2 Jahren die Eidesstattliche Versicherung abgegeben und damals hatte ich noch kein Vermögen. Inzwischen habe ich eine Immobilie geerbt. Was muss ich jetzt tun? Ich will die offenen Schulden begleichen aber wenn der Gerichtsvollzieher erfährt, dass ich jetzt vermögen habe gibt es doch eine Strafe oder? Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen?

...zur Frage

Gerichtsvollzieher mit haftbefehl nicht zu erreichen

Hallo, Heute ruft mich meine Schwester total verzweifelt an. Sie hat bei einem Versandhaus 380€ schulden, sie hat keinen der Briefe und Mahnung geöffnet. Nun ist es so weit das sie heute den Termin gehabt hätte um die eidesstattliche Versicherung ab zu geben. So wie ich das verstanden habe liegt ein Haft Befehl bereits vor und dies ist der letzte Termin. Kommt der Gerichtsvollzieher jetzt sofort zu ihr, dann würde ich jetzt auch zu ihr fahren, oder dauert das noch Tage. Sie hat dem Gerichtsvollzieher gestern einen Brief zugestellt in dem die um eine Ratenzahlung gebeten hat. Ist es dafür vielleicht schon zu spät?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?