Habe ich eine Esstörung wenn ja welche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hasst du Hungerschübe oder dauerhaft Hunger?

Bei Hungerschüben spricht man von einer binge-eating Erkrankung. Bei dauerhaftem Hunger von einer Esssucht.

Beide Krankheiten können theoretisch behandelt werden. Dies geschieht mittels Psychotherapie und in schwereren Fällen auch mit Medikamenten.

xlxixxlxix 01.07.2017, 15:06

Ich habe Dauerhaft hunger und auch kein sättigungs gefühl ich esse asu zwang auch wenn ich keinen Hunger habe. Ich möchte hilfe bekommen aber mit meinen Eltern nicht darüber reden ....

0
samm1917 01.07.2017, 15:25
@xlxixxlxix

Das nennt man Esssucht. Begib dich zu einem Psychiater. Du kannst dich auch zunächst an deinen Hausarzt wenden, welcher dich entweder selbst behandelt oder an einen Facharzt überweist.

1

Es gäbe die sog “Fresssucht“ bzw binge-eating
Ob es das wirklich ist kann dir nur ein Experte sagen

Was möchtest Du wissen?